Der Sturmgeneral
Grund:

29.03.2018 - 16:10
Baxeda
In den letzten 60 min online
Baxeda
Rang 7

Projekte: 1
Designs: 6
Blogs: 1
Aktivität:
Wahrscheinlich inaktiv
4
Folgenden Nutzern gefällt das Design: damios, TroMu, Byte, Vankenthor
8 787

Mal wieder mein Baby, Khago Halbohr, ein Protagonist aus dem Buch Negaia. Ich zeichne den einfach gerne. :) Diesmal habe ich mich an einem eher malerischen Stil versucht.

Kommentare
29.03.2018 - 17:20
TroMu
In den letzten 60 min online
TroMu
Rang 9

Projekte: 3
Designs: 0
Blogs: 2
Aktivität:
Aktiv

Haha, ich hab gleich auf der Startseite erkannt, dass der zu Negaia gehört xD

Sieht sehr hübsch aus. Einzig bei der Wulst vom Schild, gibts so einen kleinen schwarzen Rand der etwas unnatürlich wirkt und nicht ganz zum Rest passt.

TroMu
In den letzten 60 min online
TroMu
Rang 9

Projekte: 3
Designs: 0
Blogs: 2
Aktivität:
Aktiv
29.03.2018 - 19:40
Ersteller
Baxeda
In den letzten 60 min online
Baxeda
Rang 7

Projekte: 1
Designs: 6
Blogs: 1
Aktivität:
Wahrscheinlich inaktiv

Ah, stimmt! Die Kontur entferne ich noch. *notiert* Das Design der Rüstung ist vom Lukas, ich liebe es, passt perfekt zum Baby. :D  Funfact: Damals beim Designprozess hab ich noch regelrecht mit Lukas gezankt, weil ich keinen Umhang dazu wollte (Warcraft-Alarm!) und nun hab ich für diese Grafik selber einen gezeichnet ... na ja, es ist halt ein besonders kalter Tag.

Ersteller
Baxeda
In den letzten 60 min online
Baxeda
Rang 7

Projekte: 1
Designs: 6
Blogs: 1
Aktivität:
Wahrscheinlich inaktiv
29.03.2018 - 23:48
Byte
In den letzten 60 min online
Byte
Rang 7

Projekte: 1
Designs: 4
Blogs: 1
Aktivität:
Inaktiv

Hey, das Bild an sich gefällt mir. Jetzt, wo ich es mir etwas genauer angeschaut habe ist der Hals etwas befremdend. ;)

Byte
In den letzten 60 min online
Byte
Rang 7

Projekte: 1
Designs: 4
Blogs: 1
Aktivität:
Inaktiv
06.04.2018 - 09:58
Ersteller
Baxeda
In den letzten 60 min online
Baxeda
Rang 7

Projekte: 1
Designs: 6
Blogs: 1
Aktivität:
Wahrscheinlich inaktiv

Der Hals? Kannst du das genauer definieren?

Ersteller
Baxeda
In den letzten 60 min online
Baxeda
Rang 7

Projekte: 1
Designs: 6
Blogs: 1
Aktivität:
Wahrscheinlich inaktiv
06.04.2018 - 13:38
mercuryus
In den letzten 60 min online
mercuryus
Rang 15

Projekte: 14
Designs: 12
Blogs: 15
Aktivität:
Sehr aktiv

Ein schönes Bild!

Kann Byte aber zustimmen - die gesetzten Schatten lassen die Muskeln seitlich und im Nacken für einen Hals zu den restlichen Proportionen etwas unnatürlich (übertreiben) wirken. Aber das sind nur kleine Dateils.

mercuryus
In den letzten 60 min online
mercuryus
Rang 15

Projekte: 14
Designs: 12
Blogs: 15
Aktivität:
Sehr aktiv
06.04.2018 - 17:11
Byte
In den letzten 60 min online
Byte
Rang 7

Projekte: 1
Designs: 4
Blogs: 1
Aktivität:
Inaktiv

Ja, genau! Durch die Schattierung wirkt der Hals unnatürlich. Ist der helle Part der Übergang von der Schulter zum Hals dann ist er zu hoch. Der Hals wirkt im Vergleich zum Rest irgendwie zu mächtig.

Byte
In den letzten 60 min online
Byte
Rang 7

Projekte: 1
Designs: 4
Blogs: 1
Aktivität:
Inaktiv
06.04.2018 - 17:25
Michael
In den letzten 60 min online
Michael
Rang 10

Projekte: 6
Designs: 4
Blogs: 13
Aktivität:
Wahrscheinlich inaktiv

Warum sieht man überhaupt so viel von dem Hals?

Wäre es nicht angezeigt mehr davon durch den Helm zu schützen?

Michael
In den letzten 60 min online
Michael
Rang 10

Projekte: 6
Designs: 4
Blogs: 13
Aktivität:
Wahrscheinlich inaktiv
07.04.2018 - 21:07
Ersteller
Baxeda
In den letzten 60 min online
Baxeda
Rang 7

Projekte: 1
Designs: 6
Blogs: 1
Aktivität:
Wahrscheinlich inaktiv

@ Byte & Mercury

Hm, dann war die Referenzperson vielleicht überdurchschnittlich bullig gebaut. Ich kanns ja mal ausprobieren, den Hals schmaler zu machen und dann mal schauen, wie es wirkt. Das helle Stück ist nicht der Trapezmuskel ("Übergang von der Schulter zum Hals"), sondern der Kopfwender, um bei den deutschen Bezeichnungen zu bleiben. Sonst wär`s ein ziemlicher Quasimodo.

@Michael

Das Rüstungsdesign stammt, wie gesagt, nicht von mir, das steht bereits fest und ist ein Kompromiss aus Ästhetik und Pragmatik. Die Römer und Griechen hatten im Kampf auch einen nackten Hals. ;) Maximale Rüstung ist nicht alles, man muss das Zeug auch tragen können. Die Sturmwehr ist eine Einheit, die meist gegen Zivilisten antritt - sie sind eine Art Polizeitruppe. Da macht Vollrüstung wenig Sinn.

Ersteller
Baxeda
In den letzten 60 min online
Baxeda
Rang 7

Projekte: 1
Designs: 6
Blogs: 1
Aktivität:
Wahrscheinlich inaktiv