12

Negaia - Nurimon


Die Karte der Menschenhauptstadt Nurimon ist fertiggestellt. Diese wir im nächsten Patch bei einem NPC-Händler verfügbar sein.  

Wallpaper Drant - Welt 3


Die dritte spielbare Welt in Drant: Das Skorpion

Wallpaper Drant - Welt 2


Die zweite spielbare Welt in Drant: Die Kröte

Wallpaper Drant - Welt 1


Die erste spielbare Welt in Drant: Der Golem

Khago nach dem Kampf


Khago-Fanart für Negaia. :) Dargestellt ist eine Szene aus dem im Entstehen begriffenen Buch zu einer Zeit, als Khago noch kein Sturmgeneral war. Der Loch Ligarus ist somit mehr als nur ein idyllischer See mit einer malerischen Insel, sondern ein äußerst schicksalsträchtiger Ort, an dem Ereignisse ins Rollen gebracht wurden, welche die ganze Geschichte Negaias über den Haufen werfen sollten. Das Design der Rüstung stammt von Lukas Lebhold. Gezeichnet wurde das Ganze mit Photoshop, der Hintergrund ist ein Screenshot aus dem Spiel.

Game Poster


Same game new name: Der englische Titel für Fluss des Vergessens - "River of Forgetting" - heißt nun "Shadows by the Waterhouse"!

Negaia - Rollup für die Negamania 2017


Negaia - Das Gebiet Ligarien


Die Karte kann der Spieler im nächsten Patch von einem NPC im Startgebiet kostenlos erhalten bzw. Im Norden Ligarien kaufen. Gruß Peter@Team Negaia

TVTower: Vergleich 3D- und 2D-Version des Nachrichtenstudios


Waehrend der letzte Raumvergleich noch das Buero darstellte, ist hier nun ein Vergleich des Nachrichtenstudios/Bueros zu sehen. Ich kann mir nicht ganz erklaeren was es ist, aber es wirkt irgendwie "steril" (trotz platzierter "Dekorationselemente" wie Mauerteile und Flaschen). Vielleicht ist es die Beleuchtung und es sollten mehr Punktlichter gesetz werden (also "kellerartige" Atmosphaere) statt "Neonlicht/Buerobeleuchtung". Die Schwierigkeit hier ist ja, dass es kein Fenster fuer Tageslicht gibt. Wie sind Eure Ideen zu dem Thema? Wie koennte man es etwas lebendiger gestalten aber trotzdem den Look des Pixelbildes beibehalten? Einfach die Waende etwas groeber strukturieren (rauer Stuck, Raufaser...). Man koennte auch dem Tisch noch ein paar Schubladen beibringen - denn die "freie Flaeche" unterm Tisch ist sehr dominant (zumindest meiner Meinung nach).   Gerendert mit Blender (Renderer: Blender internal). Alle 3D Modelle wie gehabt relativ "low poly" aber immer noch so "high poly", dass alle Details durch die Polygone entstehen und nicht durch Texturen (Normal Maps etc.). Ich modelliere immer nur "so genau", dass es fuer einen normalen Screenshot erkennbar genug ist. Also bei 8000x8000px saehe es wohl bescheiden/grob aus.

Negaia - Der Storchenschreiter


Die Storchenschreiter sind ein kleines Volk, welches kurz vor der Ausrottung steht. Erfahrt mehr über sie in Negaia. Gruß Peter@Team Negaia

Kunststoffteile


Für ein nicht realisiertes Projekt, bei dem es um eine Firmensimulation eines Kunststoffverarbeiters gehen sollte, habe ich verschiedene Gegenstände immer aus einer Richtung fotografiert und freigestellt. Das ist jetzt die Übersicht der freigestellten Items. Wenn wer an irgendeinem Item Interesse hat, kann man sich gerne bei mir melden. Über die gezeigten Items hinaus gibt es noch ein paar, die ich nicht mehr freigestellt habe, weil klar war, dass ich das so doch nicht mehr umsetzen würde.

12