1

Ersteller
VisionUndInit
In den letzten 60 min online
VisionUndInit
Rang 3

Projekte: 0
Designs: 0
Blogs: 0
Aktivität:
Sehr aktiv
Rhineware – The MIR Incident 03.11.2019 - 17:02

Rhineware – The MIR Incident

Im November letzten Jahres wurde die Idee geboren ein Team zu gründen und Spiele zu entwickeln. Damals war es lediglich eine Vision, eine Idee wenn man so will. Doch seit diesem Zeitpunkt wurde bereits ein langer Weg zurückgelegt.
Schneller Erfolg sollte nicht das Ziel sein sondern vielmehr die Entwicklung des eigenen Charakters und der Fähigkeiten. Alles um ein solides Fundament für eine Zukunft im Bereich der Computerspiel Entwicklung zu legen.

Mitstreiter wurden gewonnen und in ein festes Team geschmiedet.
Eine effektive Grundlage für Zusammenarbeit und Kommunikation wurde geschaffen.
Solide Konzepte wurden erdacht und in die Tat umgesetzt.
Vereinbarungen wurden getroffen, auch über die Grenzen Europas hinaus.
Alle vereint unter einem Ziel: 'Spiele zu schaffen die ein Lächeln auf das Gesicht der Menschen zaubern'

Doch haben wir dieses Ziel schon erreicht?
Haben wir bereits solch Fähigkeiten wie sie bei den großen Unternehmen zu finden sind?
Haben wir die selben Ressourcen wie die großen?

Nein. Nein, dass haben wir nicht.
Doch wann gab es je ein Hindernis auf dem bisherigen Weg das nicht überwunden wurde?
Wann ein noch so großes Problem welches nicht gelöst wurde.
Wann haben wir jemals aufgegeben?

Niemals!

 

An dieser Stelle möchten wir unseren Projektfortschritt des Spiels 'The MIR Incident' sowie unseres Teams 'Rhineware' wiedergeben.
Die Menschen sollen unsere Entwicklung und unser Wachstum sehen.
So wie ein Kind zu einem starken Wesen heranwächst so sollen auch diese Beiträge hier Zeuge dafür sein wie sich unser Team und Spiel entwickelt und wächst.

 

Der Tag wird kommen, da unsere Vision Wirklichkeit wird:
'Spiele zu schaffen die ein Lächeln auf das Gesicht der Menschen zaubern'
Ist es nicht Wert dafür zu kämpfen?

 

Seid unsere Begleiter auf dieser Reise. Denn für euch möchten wir solches schaffen:

 

Schaut auch gerne unseren bisherigen Weg an.

Unsere Anfänge


3
Folgende Nutzer haben sich bedankt: TroMu, damios, Wulfman
1
Antwort als Gast erstellen