123

Ersteller
damios
In den letzten 60 min online
damios
Rang 16
Administrator

Projekte: 1
Designs: 2
Blogs: 11
Aktivität:
Sehr aktiv
Die Wahl zum "Spiel des Jahres 2016" beginnt 01.01.2017 - 19:53

Ein frohes neues Jahr 2017 vom Pewn Team! Sobald krazun das Seitenupdate hochgeladen hat, könnt ihr bis zum 31. Januar hier über das Spiel des Jahres abstimmen. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und wünschen allen viel Spaß!

Wie lange dauert die Wahl?
Einen Monat, also vom 01.01. bis einschließlich 31.01. Ein Monat sollte genug Zeit sein, um in Ruhe seine Stimme abzugeben und vielleicht das ein oder andere Spiel noch einmal anzutesten ;)

Muss ich alle Plätze belegen?
Nein, du kannst auch weniger als 3 Spiele pro Kategorie wählen. In dem Fall dann einfach nur die ersten Plätze vergeben. Wichtig: Du kannst für jedes Spiel pro Kategorie nur eine Stimme abgeben.

Wie werden die Punkte verteilt?
Für den ersten Platz gibt es 3 Punkte, für den zweiten Platz gibt es 2 Punkte und für den dritten Platz gibt es 1 Punkt. Nach dem 31.01. werden alle Punkte zusammengezählt und das Ergebnis veröffentlicht.

Gibt es etwas zu gewinnen?
Nur Ruhm und Ehre ;) Die ersten 3 Plätze aus jeder Kategorie bekommen ein Abzeichen ins Spieleprofil und der Gewinner in der Kategorie 'Bestes Spiel' wird eine Zeit lang auf der Startseite von Pewn präsentiert.

Kann ich meine Auswahl nach dem Abstimmen noch ändern?
Natürlich! Bis zum Ende des Monats kannst du deine Auswahl beliebig oft anpassen. Erst nach dem 31.01. werden die Stimmen ausgewertet.

 


Vankenthor
In den letzten 60 min online
Vankenthor
Rang 20

Projekte: 2
Designs: 66
Blogs: 26
Aktivität:
Sehr aktiv
08.01.2017 - 12:49

Hi Pewn-Team,

werdet ihr die Wahl zum Spiel 2016 noch abhalten? Ist etwas schade, das die Seite hier wieder so eingeschlafen ist. Wir haben entschieden vorläuftig wieder auf Spieleprogrammierer.de zu posten.

 

Gruß

Peter@Team Negaia


Ersteller
damios
In den letzten 60 min online
damios
Rang 16
Administrator

Projekte: 1
Designs: 2
Blogs: 11
Aktivität:
Sehr aktiv
08.01.2017 - 19:33

Hallo Peter,

die Wahl zum Spiel des Jahres 2016 wird auf jeden Fall stattfinden. Ein konkretes Datum dafür kann ich dir allerdings nicht nennen, denn das Hochladen des Seitenupdates liegt leider nicht in meiner Hand - das kann nur krazun. Wenn die Wahl dann jedoch anfängt, wird sie zusammen mit dem Update als Aufhänger für eine neue Werberunde dienen, die hoffentlich wieder für mehr Nutzer auf der Seite sorgt. Teil des Seitenupdates sind neben der Wahl-Funktion auch noch die lange gewünschte Spielemerkliste und eine Email-Benachrichtigungsfunktion. Und gerade auch Letzteres könnte der Seitenaktivität einen Schubs in die rechte Richtung versetzen. 

Ich kann nachvollziehen, warum Spieleprogrammierer zu diesem Zeitpunkt als attraktivere Plattform erscheint, hoffe allerdings, dass ihr, sobald der angestrebte Aktivitätsanstieg hier erfolgt ist, Pewn wieder als Alternative in Betracht zieht :)

damios


Vankenthor
In den letzten 60 min online
Vankenthor
Rang 20

Projekte: 2
Designs: 66
Blogs: 26
Aktivität:
Sehr aktiv
09.01.2017 - 14:45

Hey damios,

wir werden auch weiter hier unsere Neuigkeiten posten, jedoch eben nicht nur hier. Also alles gut.

Gruß

Peter@Team Negaia


atzimmer
In den letzten 60 min online
atzimmer
Rang 7

Projekte: 4
Designs: 3
Blogs: 8
Aktivität:
Sehr aktiv
10.01.2017 - 10:59

damios Ihr könntet euer forum auch um die abteilung coder, erweitern, Ihr habt schon mehr entwickler, die ein fertiges spiel vorzeigen können, als spieleprogrammierer.de


Ersteller
damios
In den letzten 60 min online
damios
Rang 16
Administrator

Projekte: 1
Designs: 2
Blogs: 11
Aktivität:
Sehr aktiv
10.01.2017 - 18:18

Im Forum hier gibt es bereits eine Abteilung für Programmierung, die auch gerne für Projekte jenseits von Spielen genutzt werden kann. Und dass es auf Pewn mehr Entwickler als auf Spieleprogrammierer gibt, wage ich zu bezweifeln – zumindest hat allein das Projektvorstellungs-Forum dort knapp 2000 Themen ;)


atzimmer
In den letzten 60 min online
atzimmer
Rang 7

Projekte: 4
Designs: 3
Blogs: 8
Aktivität:
Sehr aktiv
10.01.2017 - 18:53

Die meisten Projekte haben sich in den letzten 3 Jahren in nichts aufgelöst, beinahe jede woche haben sich  neue mitglieder gemeldet, die ein Projekt gestartet haben aber spätestens nach 3 Monaten wurde die Projekte beendet, es sind da sehr viele nicht spielbare Projekte


GWRon
In den letzten 60 min online
GWRon
Rang 6

Projekte: 2
Designs: 3
Blogs: 7
Aktivität:
Sehr aktiv
10.01.2017 - 20:04

Auf praktische Dinge wie einen Editor fuer unser TVTower hat dort wohl auch keiner Lust ... 0 Antworten. Wollen halt alle nur den naechsten "Blockbuster" schreiben - oder suchen Mitstreiter fuer ein Spiel was nicht nach "Prototyp" (Platzhaltergrafiken) aussieht, sondern einfach nur mies. Das schreckt natuerlich so manchen Kandidaten ab.

 

Hier koennen Unmassen an Threads und Unterforen bereitgestellt werden: ohne eine kritische Masse an Nutzern passiert hier einfach nix. Diese Meute ranzuholen ist aber natuerlich genau das zu loesende Problem (Henne - Ei). 


Aktualisiert: 10.01.2017 - 20:04
Vankenthor
In den letzten 60 min online
Vankenthor
Rang 20

Projekte: 2
Designs: 66
Blogs: 26
Aktivität:
Sehr aktiv
10.01.2017 - 20:18

Aus meiner Sicht ist/war Pewn auf einem guten Weg, aber die aktuelle Passivität der Administration ist kontraproduktiv.

Gruß

Peter@Team Negaia


krazun
In den letzten 60 min online
krazun
Rang 18
Administrator

Projekte: 0
Designs: 2
Blogs: 3
Aktivität:
Sehr aktiv
11.01.2017 - 17:22

Die Schuld an der eingeschlafenen Aktivität liegt hauptsächlich bei mir. Leider war ich die letzten Wochen und Monate ziemlich inaktiv und bin grade im Rahmen der Vorsätze fürs Neue Jahr dabei mir einen Plan zur intensiveren Weiterentwicklung und Belebung der Aktivitäten zurechtzulegen.

Großen Lob an damios das er trotz meiner Inaktivität die Flagge weiter hochgehalten und sogar weiter Entwickelt hat 

Wie GWRon schon ganz richtig sagt:

ohne eine kritische Masse an Nutzern passiert hier einfach nix. Diese Meute ranzuholen ist aber natuerlich genau das zu loesende Problem (Henne - Ei). 

Leider hatte Pewn bisher diese kritische Masse noch nie. D.h. wenn man nicht aktiv immer Werbung macht und Updates raushaut und diese in Foren bewirbt schläft es ein. Spieleprogrammierer z.B. hat diese Masse schon. Wenn da mal Admins/Mods ne weile inaktiv sind fällt das kaum auf ;)

Für mich persönlich werde ich wahrscheinlich feste Zeiten/Tage festlegen für die Pewn Entwicklung/Werbung um das nicht wieder schleifen zu lassen.

Das Update mit den vielen tollen Änderungen von damios habe ich grade aufgespielt und die super praktische Funktion zur automatischen Spiel des Jahres Wahl habe ich aktiviert.

Was meint ihr: Reicht es trotzdem bis zum Ende des Monats zu wählen oder sollte man die Wahl entsprechenden bis zum 11. Februar verlängern?

 


123
Der Thread wurde gesperrt. Es können keine neuen Antworten erstellt werden.