12

Ersteller
meernixe
In den letzten 60 min online
meernixe
Rang 4

Projekte: 2
Designs: 3
Blogs: 2
Aktivität:
Sehr aktiv
I just found.... 21.06.2017 - 21:52

Also, nicht nur reden, sondern auch tun ;)

Ich surfe gerne durch die Gegend. Gerade bin ich über folgende Seite gestolpert: Everything

Wie ich schon sagte, ich bin nicht so der Downloadtyp, aber der Trailer spricht mich schon sehr an. Mal sehen, vielleicht spendiere ich mir das am Wochenende ;)

Kennt das zufällig einer von Euch?

Und wenn wer anderes über was stolpert, was so PC-Spiele angeht, dann kann er das hier ja auch einfach posten :)


2
Folgende Nutzer haben sich bedankt: krazun, damios
krazun
In den letzten 60 min online
krazun
Rang 18
Administrator

Projekte: 0
Designs: 2
Blogs: 3
Aktivität:
Sehr aktiv
21.06.2017 - 22:20

Da bin ich auch letztens drüber gestolpert auf irgendeiner News-Seite und habe mir ein Video dazu angeschaut.

Muss sagen extrem coole Idee. Das Spiel wirkt ein wenig bizarr und philosophisch. Ich kann mir das Gameplay auch grade schwer vorstellen (Falls es eines gibt). Vielleicht ist es ja auch nur eine bizarre Sandbox. Auf jeden Fall ist das mal was komplett anderes und bestimmt einen Blick Wert. Ich meine: Man kann ALLES sein was man will, wo gibts das schon? ;)


damios
In den letzten 60 min online
damios
Rang 16
Administrator

Projekte: 1
Designs: 2
Blogs: 11
Aktivität:
Sehr aktiv
22.06.2017 - 20:37

Klingt eigentlich ganz cool die Spielidee. Geht mir genau wie krazun, ich kann mir schwer vorstellen, was genau man dann eigentlich (über längere Zeit) macht.

Und ist es eigentlich Absicht, dass die Tiere keine Bewegungsanimationen haben und sich rollend vorwärts bewegen? 


Ersteller
meernixe
In den letzten 60 min online
meernixe
Rang 4

Projekte: 2
Designs: 3
Blogs: 2
Aktivität:
Sehr aktiv
22.06.2017 - 22:49

ja, sieht so aus ^^ Und ich glaube auch, dass es keine Langzeitmotivation gibt. Aber ist ja bei anderen Spielen auch nicht anders (keine Ahnung, room escape oder so)


Ersteller
meernixe
In den letzten 60 min online
meernixe
Rang 4

Projekte: 2
Designs: 3
Blogs: 2
Aktivität:
Sehr aktiv
27.06.2017 - 19:38

Ich habe gerade einen Artikel zum Free-to-Play Markt gelesen:

https://www.biu-online.de/blog/2017/06/27/gamer-kaufen-haeufiger-zusatzinhalte-fuer-free-to-play-spiele-und-co/

Ich sehe diese Entwicklung relativ ambivalent....


3
Folgende Nutzer haben sich bedankt: eitelkalk, krazun, Vankenthor
Aktualisiert: 27.06.2017 - 20:16
krazun
In den letzten 60 min online
krazun
Rang 18
Administrator

Projekte: 0
Designs: 2
Blogs: 3
Aktivität:
Sehr aktiv
28.06.2017 - 21:23

Ich sehe diese Entwicklung relativ ambivalent....

Ich ebenso. Generell finde ich es ja gut wenn Entwickler mit ihren Spielen Geld verdienen. Und mit Free-to-Play ist heute einfach das meiste Geld zu verdienen. Was ich daran nicht mag sind die Mechanismen die viele klassische Free-to-Play Titel haben. Man nehme ein Spiel das im Prinzip viel spaß machen könnte. Dann lege man dem Spieler an zig stellen nervige Steine in den weg (Energie muss sich aufladen, 50% des Inhalts nur für Premium Währung, überall lange Wartezeiten) so das das Spiel kaum noch Spaß macht. Gegen viel Geld kann er sich den Spaß aber dann wieder zurück kaufen.....

Dabei versteh ich am meisten die Spieler nicht. Sooo viele Leute heutzutage erwarten das alles erst mal kostenlos zu spielen ist, egal wieviel Arbeit darin steckt. 1,99€ für ein Spiel wo ich 10-20 Stunden Spaß mit haben kann, ohne das es mir Steine in den Weg legt und versucht mit doofen Mechanismen den Spielspaß zu rauben? Wucher!!! Das muss kostenlos sein.....

Aber dann das 99€ Paket in nem Spiel kaufen wo man damit dann 2 Gebäude bauen kann die fast keinen Mehrwert bieten. Vor allen wenn man das viele Geld in Spielzeit umrechnet die man sich mit klassischen kauf-Spielen ohne Free-To-Play Mechaniken erkaufen könnte. Für so ein 99€ Mobile Free-To-Play Paket wo ich 2 Tage schneller mit voran komme könnte man sich im Steam Sale Spielspaß für Jahre kaufen ;)

Fairerweise muss man aber auch sagen das es auch gute Free-To-Play Spiele gibt. Klassiker dabei wären Spiele wie LoL und Co. Wo man halt nur Kosmetisches kaufen kann.

Versteh nur nicht wie man so sehr knausern kann wenige Euro für ein tolles Spiel ohne Einschränkungen auszugeben aber dann beim "kostenlosen" Free-To-Play Spiel ganze Monatsgehälter raushaut für kaum Gegenwert....

Naja ein Psychologe/in könnte die Mechanismen im Gehirn die genau dazu führen wahrscheinlich erklären ;)


1
Folgende Nutzer haben sich bedankt: Vankenthor
Aktualisiert: 28.06.2017 - 21:30
Ersteller
meernixe
In den letzten 60 min online
meernixe
Rang 4

Projekte: 2
Designs: 3
Blogs: 2
Aktivität:
Sehr aktiv
06.07.2017 - 21:20

http://www.appgefahren.de/mergimals-ein-eigener-zauberladen-mit-witzigen-kreaturen-zaehlt-zu-apples-favoriten-der-woche-196380.html

Das sieht lustig aus... Leider ist mein i-pad zu alt dafür :( das Spiel stürzt immer ab.


Aktualisiert: 06.07.2017 - 21:21
Vankenthor
In den letzten 60 min online
Vankenthor
Rang 20

Projekte: 2
Designs: 70
Blogs: 26
Aktivität:
Sehr aktiv
07.07.2017 - 13:38

Zu dem Thema Free-To-Play.

Also Negaia wird ein Free-To-Play sein und auch nur Kosmetische Dinge wird man kaufen können, also spezielle Mounts wenn man es denn unbedingt braucht, etc. Aber es wird keine Spielvorteile zu kaufen geben (Wartezeitverkürzung, Bonusrüstung, etc).

Ich bin der Meinung wenn man ein gutes Setup an Features bietet und die Spieler bindet, dann sind diese auch bereit in Ihren Spielespaß zu investieren. Das wiederspricht zwar dem kapitalistischem Gewinnmaximierunggedanken, aber um den gings bei Negaia eh nie - Negaia ist ein virtueller Kapitalismusgegner :-)

Gruß

Peter@Team Negaia


Ersteller
meernixe
In den letzten 60 min online
meernixe
Rang 4

Projekte: 2
Designs: 3
Blogs: 2
Aktivität:
Sehr aktiv
22.07.2017 - 14:34

Wieder eher aus der englischsprachigen Welt, aber durchaus ein interessantes Projekt:

Walden, a game

 


krazun
In den letzten 60 min online
krazun
Rang 18
Administrator

Projekte: 0
Designs: 2
Blogs: 3
Aktivität:
Sehr aktiv
01.08.2017 - 08:33

Wieder eher aus der englischsprachigen Welt, aber durchaus ein interessantes Projekt:

Walden, a game

Auch ne interessante Idee: Da hat ein Philosoph ne weile alleine im Wald gelebt und die machen da ein Spiel draus ;) Sieht sehr entspannend und meditativ aus im Trailer.


12
Antwort als Gast erstellen