1

Ikarus
In den letzten 60 min online
Ikarus
Rang 4

Projekte: 3
Designs: 1
Blogs: 1
Aktivität:
Aktiv
Spielinterne Zeit vs Systemzeit 02.11.2016 - 19:55

Bei den Gedanken zur Umsetzung meines aktuellen Projektes "Medieval Xmas" tat sich ein für mich noch ungelöstes Problem auf, da die Spielfunktionen datumsabhängig sind. Das Datum wird aus der Systemzeit ermittelt. Pfiffige SpielerInnen könnten nun versucht sein, das Systemdatum zu ändern, um schon vor Heilig Abend alle Geschenke auspacken (einpacken? einsacken?) zu können. Dies zu umgehen fiel mir bisher als theoretische Möglichkeit nur ein (die ich aber nicht umsetzen will), eine Internetverbindung zum Auslesen der tatsächlichen Zeit als Voraussetzung zu implementieren.

Hat/te schon jemand das gleiche Problem? Gibt es dafür Lösungen, die auf Standalone-Systemen funktionieren?


Michael
In den letzten 60 min online
Michael
Rang 4

Projekte: 4
Designs: 3
Blogs: 2
Aktivität:
Sehr aktiv
02.11.2016 - 21:30

Wenn es darum geht die Implementierung einer Internetverbindung in deinem Programm zu vermeiden: Du könntest die Inhalte verschlüsseln und jeden Tag neue Schlüssel veröffentlichen.


Ikarus
In den letzten 60 min online
Ikarus
Rang 4

Projekte: 3
Designs: 1
Blogs: 1
Aktivität:
Aktiv
02.11.2016 - 21:44

Guter Gedanke eigentlich. Das Problem ist aber die Definition von "Tag". Wie soll ein Standalone-System, dessen Systemzeit manipuliert wird, erkennen, wann ein Tag (oder welche Zeiteinheit auch immer) vorbei ist?

 

edit:

Achso, Du meinst, das der Benutzer von sich aus ins Internet muss, um den Schlüssel abzuholen? Ja, das vermeidet die Implementierung der Internetverbindung ins Spiel, aber eigentlich hätte ich am liebsten eine Lösung für ein völlig unabhängiges System. Leider gibt es das wohl nicht.


Aktualisiert: 02.11.2016 - 21:48
Retrokuhn
In den letzten 60 min online
Retrokuhn
Rang 1

Projekte: 0
Designs: 0
Blogs: 0
Aktivität:
Sehr aktiv
02.11.2016 - 21:55

Die Frage ist doch, welcher Schaden durch die Manipulation entsteht. Wenn es ein reines Offline-Spiel ist, so schadet der Spieler sich doch nur selber. Oder habe ich da was übersehen?


Ikarus
In den letzten 60 min online
Ikarus
Rang 4

Projekte: 3
Designs: 1
Blogs: 1
Aktivität:
Aktiv
02.11.2016 - 22:02

Nein, nichts übersehen. Soll(te) als reiner Offline-Kalender funktionieren.

Aber wenn jemand das System manipuliert, um zu wissen, was "morgen" kommt, will er ja vielleicht sein Wissen unbedingt mitteilen, ob seine Zuhörer das nun wollen oder nicht.

Ok, das ist jetzt vielleicht nicht wirklich für Medieval Xmas das Problem, aber die generelle Frage, ob es eine Offline-Lösung gibt, bleibt wohl mit "nein" beantwortet.


krazun
In den letzten 60 min online
krazun
Rang 17
Administrator

Projekte: 0
Designs: 2
Blogs: 3
Aktivität:
Sehr aktiv
10.11.2016 - 15:48

Mir fällt auch keine Möglichkeit ein wie man sowas offline verhindern kann.

Die Systemzeit zurückzustellen war ja früher auch immer eine beliebte Möglichkeit Testversionen von Software zu verlängern. Wobei es beim Zurückstellen der Zeit natürlich die Möglichkeit gibt das die Software sich merkt bei welchem Datum sie schon war und so Schummeln erkennen konnte.

Das Datum auf Morgen umzustellen ist ohne Timeserver abgleich denke ich kaum zu erkennen, da man nicht so einfach unterscheiden kann ob das Spiel 5 min geschlossen war oder halt 24 Stunden. Wenn da jemand Cheaten will kann man das kaum verhindern, aber ich denke die meisten Leuten werden sich sowieso damit nicht den Spaß rauben wollen.


damios
In den letzten 60 min online
damios
Rang 15
Moderator

Projekte: 1
Designs: 2
Blogs: 10
Aktivität:
Sehr aktiv
10.11.2016 - 19:57

Gibt es eigentlich einen bestimmten Grund, warum du das Feststellen der Zeit nicht über einen Online-Dienst umsetzen willst?


krazun
In den letzten 60 min online
krazun
Rang 17
Administrator

Projekte: 0
Designs: 2
Blogs: 3
Aktivität:
Sehr aktiv
11.11.2016 - 08:22

Ich würde mal vermuten weil es etwas unschön ist, wenn das Spiel zwangsweise eine Internet Verbindung voraussetzt, nur aus "Kopierschutz"-Gründen.

Wobei ich denke das dies im Normalfall gar nicht auffällt. Wer nutzt denn heutzutage noch einen Laptop/PC ohne aktive Internet-Verbindung?

Die Leute die heruntergeladene Software in Isolierten VMs ohne Netzzugang starten oder kein Internet haben sind höchstens in homöopathischen Mengen vorhanden ;) Wahrscheinlicher ist aber eventuell das jemand den Netzwerk-Zugriff per Firewall blockt.

So oder so: Wenn jemand mogeln will kann man das nicht verhindern. Ich denke wenn man einen Zeitserver check einbaut für alle "Spontan-Täter", die sich nach dem ersten gefundenen Teil spontan denken "Hmm, wenn ich jetzt die Uhr vorstelle kann ich dann das von Morgen finden?" welcher nur funktioniert wenn ein Internet Zugriff vorhanden ist, fängt man schon mal 99% der Mogler ab ;)

Wenn dann jemand offline geht oder das Spiel blockt dann soll er halt Mogeln können, ist ja kein Drama ;)

Für die Leute bei denen der Check funktioniert und die trotzdem die Zeit vorstellen würde ich den Cheat-Hinweis auch eher Humorvoll gestalten. Ein Lustiges Bild anzeigen und einen humorvollen text dazu oder dauerhaft den Grinch in der Ecke anzeigen oder was in der Art ;)


simbad
In den letzten 60 min online
simbad
Rang 1

Projekte: 0
Designs: 0
Blogs: 1
Aktivität:
Aktiv
12.11.2016 - 16:25

Du kannst ja die Betriebsstunden der Festplatte auslesen. Wenn das gegenüber systemzeit einen Sprung macht ist was nicht in Ordnung.

Wobei ich nicht weiß wie genau die sind. Aber mit der Festplatte haste eine unabhängige Instanz.


Mein Versuch: http://www.prbrowsergame.de

Noch mehr von meinem Versuch: http://blog.simulated-universe.de

Curt
In den letzten 60 min online
Curt
Rang 1

Projekte: 1
Designs: 0
Blogs: 0
Aktivität:
Nicht sehr aktiv
15.11.2016 - 23:55

Hm,

Du könntest die Zeit des letzten Starts von Windows ermitteln und die uptime.
Und dann selber die Uhr errechnen.
Nur eine Idee, keine Ahnung ob das so geht.

 

 


1
Antwort als Gast erstellen