11121314151617181920

Tiborius
In den letzten 60 min online
Tiborius
Rang 1

Projekte: 1
Designs: 0
Blogs: 0
Aktivität:
Aktiv
09.05.2017 - 16:00

Hi

könnte man die Namen der Bilder in der Galerie raus nehmen? Ich glaube nicht das die so wichtig sind. Manche haben da irgend welche Nummern und Zahlen und das will ja keiner sehen.

Gruß Tiborius


Ersteller
damios
In den letzten 60 min online
damios
Rang 16
Moderator

Projekte: 1
Designs: 2
Blogs: 10
Aktivität:
Sehr aktiv
09.05.2017 - 17:22

Die Bild-Untertitel waren ursprüglich für eigene Titel gedacht, allerdings sind wir nie dazu gekommen, das zu implemetieren. Mit dem nächsten Update sind die Titel vorrübergehend deaktiviert bis wir die Untertitel hinzufügen. Solche Vorschläge darfst du das nächste mal auch gerne in unserem Bugtracker vermerken.
P.S. Schade, dass dein Spiel für Android ist, sonst hätte ich das gerne mal ausproiert.


marcgfx
In den letzten 60 min online
marcgfx
Rang 1

Projekte: 1
Designs: 1
Blogs: 1
Aktivität:
Sehr aktiv
19.05.2017 - 18:31

Ich finde es etwas schade, dass die Hauptseite immer die gleichen Spiele promotet. Grundsätzlich ist die Motivation ein Spiel hier reinzustellen etwas Promo zu machen. Wenn die 3 beliebten Spiele immer die selben sind, ist das sowas wie eine selbsterfüllende Prophezeiung. Weil sie immer aufgelistet werden, sind sie immer beliebt.

Wenn man einen neuen Beitrag verfasst kommt der nur unten in der recht unscheinbaren Liste vor. Da generell kein Feedback, weder zum Spiel noch zum Post kam, ist die Motivation für mich mehr zu schreiben gering. Zumindest habe ich deshalb seit dem 11.03.17 nichts mehr geschrieben. Dazu kommt, dass die erfasste News kaum sichtbar ist bei der Spielvorstellung. Mit anderen Worten: Wenn mein Spiel nicht "beliebt" ist, wird es das über diese Seite auch nie werden, da es nie gesehen wird.


Ersteller
damios
In den letzten 60 min online
damios
Rang 16
Moderator

Projekte: 1
Designs: 2
Blogs: 10
Aktivität:
Sehr aktiv
19.05.2017 - 21:55

Ich finde es etwas schade, dass die Hauptseite immer die gleichen Spiele promotet.

Das liegt in der Art der Boxen begründet. Die oberste Box zeigt einen Mix der zuletzt geupdateten, des neusten und des am besten bewertetsten Spiels an. Variieren ließe sich hier nur letzeres, das steht auch bereits auf der ToDo-Liste. In der Box darunter sind die neusten Spiele zu sehen. Die wegzumachen bzw. zu verändern ist, denke ich, eher kontraproduktiv, da gerade die neuen Spiele hier Publicity gewinnen. Die dritte Box zeigt die beliebtesten Spiele der letzten 2 Monate an. Hier gab es schonmal den Gedanken, das Intervall herunterzuschrauben, allerdings bestand die Befürchtung, dass die Auswahl der Liste dann zu stark fluktuiert, um noch "verlässlich" die beliebtesten Spiele anzuzeigen.

Aber ich gebe zu, im momentanen Zustand ist durchaus Luft nach oben. Daher hier ein paar konkrete Ideen zur Verbesserung der Startseite:

  • Den Spieleneuheiten-Kasten ersetzen, durch einen Kasten mit den zuletzt geupdateten Spielen. Die Idee ist hier bereits näher ausgeführt.
  • Die neusten Spiele werden dann in den obersten Kasten ausgelagert, in dem dann die zwei neusten Spiele angezeigt werden sollen (auf Position 1 und 3)
  • Das Intervall der "Beliebt auf Pewn"-Box auf einen Monat runterschrauben. Das sorgt zwar vor allem am Monatsanfang für eine (in meinem Augen) unschöne Unstetigkeit, aber in den restlichen dreienhalb Wochen des Monats wird die Liste dadurch sicher interessanter. Schon in diesem Monat hätte man dort einen Trend ausmachen können: Mit Salita ist einer der Teilnehmer der Webgame Challenge in den Top 3.

Wenn man einen neuen Beitrag verfasst kommt der nur unten in der recht unscheinbaren Liste vor.

Das stimmt nicht ganz, neue Beiträge werden angemeldeten Nutzern auch in der "Ungesehenen Beiträge"-Übersicht angezeigt. Ich wüsste allerdings auch nicht, was man hier ändern könnte, die meisten Foren verfolgen genau den gleichen Ansatz.

Dazu kommt, dass die erfasste News kaum sichtbar ist bei der Spielvorstellung.

Ich wüsste nicht, wie man die Blogeinträge (ich gehe mal davon aus dass du von denen sprichst) besser bzw. prominenter in der Spielebeschreibung positionieren könnte, aber auch hier bin ich für Vorschläge offen.

 

Auf jeden Fall vielen Danke für deinen Post, damit hast du einige wichtige Impulse zur Startseite geliefert! Gerade wenn man die Seite täglich aufruft, wird man schnell betriebsblind und einem fällt sowas nicht mehr auf.


marcgfx
In den letzten 60 min online
marcgfx
Rang 1

Projekte: 1
Designs: 1
Blogs: 1
Aktivität:
Sehr aktiv
19.05.2017 - 23:17

Ich finds eben grad langweilig, dass bei den beliebten Spielen sowieso immer das selbe steht. Man könnte hier vielleicht mit Wahrscheinlichkeit arbeiten. Je beliebter, desto eher kommt es mal in die Box. Bei jedem neu laden, was anderes. Konstanz ist bei sowas eher kontraproduktiv. Wenn ich 10 mal auf die Seite gehe und es steht immer das selbe, langweilt mich das. Ich weiss ja nicht wie das Beliebt ermittelt wird, aber wenn es Klicks sind, ist die beliebtheit maximal Manipuliert durch die erste Seite. Die anderen Spiele sieht keiner -> nie beliebt. Ein Teufelskreis für die einen, für andere ein Segen. Evtl. sollten Klicks von der Hauptseite nicht zur Beliebtheit helfen :P

Dann kommt die dominante Design-Box (die ich selbst grad schnell mit nem Bild belegt habe). Ich finde diese braucht zu viel Platz und ist mit wenig Aufwand zu belegen. Sollte ich nutzen. Aufwand/Ertrag ist hier sehr gut.

Die Blogeinträge könnte man mit einem auswählbaren Bild verschönern, dann kann man das auch schön anzeigen. Ich finde ein Blogeintrag sollte mehr Wert haben, als ein Forumseintrag. Der Aufwand ist auf alle Fälle viel grösser. Die Blogeinträge sind ja das was wirklich aktuell ist bei einem Spiel. Evtl. ein Blog Tab, oder den ersten Blog-Eintrag mit Bild sogar zuoberst platzieren. Daran sieht man ja dass das Spiel aktiv ist.

Ihr wollt ja vermutlich möglichst viel Content auf der Seite, also würde ich empfehlen die Content-Ersteller zu belohnen.


2
Folgende Nutzer haben sich bedankt: eitelkalk, damios
marcgfx
In den letzten 60 min online
marcgfx
Rang 1

Projekte: 1
Designs: 1
Blogs: 1
Aktivität:
Sehr aktiv
19.05.2017 - 23:24

Wenn ich schon bei der Hauptseite am meckern bin :) :
Ich vermute die meisten haben einen 16:9 Bildschirm. Es gibt sooo viel Platz der schlecht genutzt wird.

Notifications sind auch etwas nervig. Ich würde gern nur über Foren-Einträge informiert werden, bei denen ich selbst teilgenommen habe, oder markiert habe (follow oder sowas). Ebenso wenn jemand was geliked hat, ist es doof dass ich auf den Haken klicken muss. Ich habs schon gesehen, wieso noch klicken :)

Aber nicht falsch verstehen, ich finde die Seite cool, sonst würde ich mir den Aufwand nicht machen und kritisieren.


Ersteller
damios
In den letzten 60 min online
damios
Rang 16
Moderator

Projekte: 1
Designs: 2
Blogs: 10
Aktivität:
Sehr aktiv
20.05.2017 - 13:19

Ich finds eben grad langweilig, dass bei den beliebten Spielen sowieso immer das selbe steht. [...] Bei jedem neu laden, was anderes. Konstanz ist bei sowas eher kontraproduktiv.

Die Auffassung teile ich ehrlich gesagt nicht – ich finde es eigentlich immer ganz schön, wenn am Anfang eine "aussagekräftige" Liste von besseren/beliebteren Spiele zu sehen ist. Aber ich lasse mich hier gerne überzeugen. Zu einem Kompromiss siehe den nächsten Punkt.

Ich weiss ja nicht wie das Beliebt ermittelt wird, aber wenn es Klicks sind, ist die beliebtheit maximal Manipuliert durch die erste Seite. Die anderen Spiele sieht keiner -> nie beliebt.

Ja, die Beliebtheit wird durch Klicks ermittelt. Beim Intervall einen Monat wäre die Auswahl der Startseite also genau die Auswahl der Spiele-Charts. Und hier wird deutlich, dass deine Überlegungen zwar theoretisch stimmen, in der Praxis aber nicht unbedingt: So ist von den drei Spielen, die auf der Startseite vertreten sind, nur eines in den Top 3 der Charts. Die Beliebtheit schwank also durchaus, auch ohne Platzierung auf der Startseite.

Deswegen würde ich hier als Kompromiss zuerst einmal versuchen, das Intervall von zwei auf einen Monat runterzuschaurben und erst wenn das keine Wirkung zeigt, eine, wie von dir vorgeschlagene, gewichtete Variante einführen.

Dann kommt die dominante Design-Box (die ich selbst grad schnell mit nem Bild belegt habe). Ich finde diese braucht zu viel Platz [...]. Die Blogeinträge könnte man mit einem auswählbaren Bild verschönern, dann kann man das auch schön anzeigen.

Die Blogeinträge und Designs sollen in absehbarer Zukunft sowieso als Entwicklungsneuigkeiten über einen gemeinesamen Bereich im Spieleprofil aufrufbar sein, deswegen wäre es eigentlich auch kein Problem, das auf der Startseite zusammenzulegen. D.h. der Designkasten zeigt auch Blogbeiträge (mit Vorschaubild) an und in der Aktivitätenliste unten stehen nur noch die neuen Kommentare.

Ein praktisches Problem könnte sich hier durch die Anzahl der Blogs und Designs ergeben: Mometan werden ja nur drei Items angezeigt, was ich auch nur ungern ändern würde, weil die Startseite sonst überquillt. Deswegen könnte man auch zusätzlich neue Design, Blogs und auch News und Projekte in der Aktivitätenliste anzeigen. Der "allerneuste Content" ist dann mit Bild sichtbar, der Rest unten in der Aktivitätsliste. 

Und die "Ungesehene Beiträge"-Liste kann im Zuge dessen ebenfalls aufgeräumt werden. Ich persönlich benutze die Übersicht nicht aktiv, aber wenn es niemand stört, könnte man diese eventuell vollständig durch eine Liste (ohne Bilder-Kacheln) ersetzen. 

Ich vermute die meisten haben einen 16:9 Bildschirm. Es gibt sooo viel Platz der schlecht genutzt wird.

Dazu gabs auch schon Überlegungen, vor allem als die Seite repsonsive gemacht wurde, viel passiert ist aber leider nicht. Momentan ist alles (auch wenn es responsive ist) auf eine Breite von knapp 1000px ausgelegt. Hast du vielleicht konkrete Ideen, was sich breiter machen ließe, bzw. was an den freien Stellen links und rechts angezeigt werden könnte?

Notifications sind auch etwas nervig. Ich würde gern nur über Foren-Einträge informiert werden, bei denen ich selbst teilgenommen habe, oder markiert habe (follow oder sowas).

Ja, ein Subscription-System fehlt momentan noch. Ist definitv geplant, aber leider mit relativ viel (Prgrammier-)aufwand verbunden.

 Ebenso wenn jemand was geliked hat, ist es doof dass ich auf den Haken klicken muss. Ich habs schon gesehen, wieso noch klicken :)

Das habe ich tatsächlich schon versucht zu fixen, ist aber leider an den Unzulänglichkeiten von Javascript gescheitert. Die Methoden der Beans können von Javascript-Seite nämlich nur äußerst umständlich mit Argumenten aufgerufen werden. Aber wenn ich demnächst Zeit finde, werde ich das nochmal versuchen, da mich das auch stört ;)

Aber nicht falsch verstehen, ich finde die Seite cool, sonst würde ich mir den Aufwand nicht machen und kritisieren.

Wir sind über jedes Feedback dankbar, vor allem, wenn es so ausführlich wie deines hier ist! Also vielen Dank, dass du was gesagt hast, denn für jeden der etwas sagt, gibt es zehn, die genauso denken, aber nichts sagen ;)


marcgfx
In den letzten 60 min online
marcgfx
Rang 1

Projekte: 1
Designs: 1
Blogs: 1
Aktivität:
Sehr aktiv
21.05.2017 - 13:58

Also auf einen Monat reduzieren wird nichts bringen, glaube ich. Dann hast du einfach die Spiele in der Neu-Kategorie auch in der Beliebt-Box. Deshalb hast du vermutlich den summierten Wert von 2 Monaten verwendet.

Platz: Auf einem grossen Bildschirm könnte rechts z.b. das was jetzt zuunterst als Aktivität drin steht sein. Vermutlich über css float lösbar, so dass es bei kleineren Bildschirmen weiterhin zuunterst ist.


Ersteller
damios
In den letzten 60 min online
damios
Rang 16
Moderator

Projekte: 1
Designs: 2
Blogs: 10
Aktivität:
Sehr aktiv
25.05.2017 - 11:58

Also auf einen Monat reduzieren wird nichts bringen, glaube ich. Dann hast du einfach die Spiele in der Neu-Kategorie auch in der Beliebt-Box. Deshalb hast du vermutlich den summierten Wert von 2 Monaten verwendet.

Das glaube ich nicht, denn in Neu und den Charts sind ja momentan auch sehr verschiedene Spiele. Außerdem werden zur Zeit Doppelt-Nennungen von Spielen auf der Startseite rausgefiltert. Ich würde das einfach mal ausprobieren und wenn es dann nicht klappt, kann man es ja immer noch ändern.

Platz: Auf einem grossen Bildschirm könnte rechts z.b. das was jetzt zuunterst als Aktivität drin steht sein. Vermutlich über css float lösbar, so dass es bei kleineren Bildschirmen weiterhin zuunterst ist.

Ja, das wäre eine Idee – oder alternativ auch die Spalte mit den angemeldeten Nutzern... Wir werden uns dazu intern nochmal ein paar Gedanken machen, aber auf jeden Fall vielen Danke für deine Rückmeldung!

P.S. Ich vermute mal, dass du unseren Bugtracker nicht aktiv mitverfolgst, deswegen hier der Hinweis: Ich habe heute damit angefangen, die Vorschläge von dir zu implementieren, allen voran das automatische "Als gelesen"-Markieren von Benachrichtigungen.


Aktualisiert: 25.05.2017 - 16:53
11121314151617181920