1

feature Idee für pewn 19.02.2016 - 17:46

Hallo,

Wie wäre es mit einem Vortschritsbalken für projekte um zu zeigen wie weit das Projekt vortgeschritten ist?

Wenn kein Interesse besteht, kann ich in meinen Projekten sowas auch anders komunizieren


Bei Iteresse für mein Projekt, besuchen Sie auch meinen Blog orlirokra

19.02.2016 - 21:38

Wie stellst du dir das genau vor? Ich persönlich finde es ziemlich schwer, den Fortschritt meiner Projekte abzuschätzen. Daher stelle ich mir das ganze nicht besonders aussagekräftig vor. Auch wäre zu klären, ob es nur einen Forschrittsbalken pro Projekt geben soll oder mehrere für verschiede Features. Die letzte Variante könnte vllt. ganz gut funktionieren da man die Fertigstellung eines einzelnen Features leichter abschätzen kann als den des ganzen Projekts.

 

Du könntest dir doch mal testweise ASCII-Forschrittsbalken basteln.

Feature 1: |##########50%__________|
Feature 2: |###############75%_____|

 

EDIT: Och nöö, wieso werden auch aus Codeschnippseln Hashtags gemacht?


Mein (derzeit auf Eis liegendes) Projekt

Um Rekursion zu verstehen, muss man zunächst einmal Rekursion verstehen.

- Unbekannter Autor

Hashtags: #50 #75
Aktualisiert: 19.02.2016 - 21:41
19.02.2016 - 22:26

Genau das meine ich mit , anders komunizieren.

Ich habe schon ein Gutes Gefühl dafür wielange ich für die Bereiche in einem Game brauche. Aber natürlich, wenn ich die Beta auf ein Jahr setze, finde ich es nicht schlimm wenn ich einen Monat länger brauche als geplant


Bei Iteresse für mein Projekt, besuchen Sie auch meinen Blog orlirokra

Aktualisiert: 19.02.2016 - 22:30
19.02.2016 - 23:44

Meiner Erfahrung nach kommt immer irgendwas dazwischen das die Entwicklung hinauszögert. Und sei es nur dieser eine, besonders fiese Bug, der einen ne Woche kostet. Auch finde ich es total schwer zu sagen, wann ein Projekt überhaupt fertig ist. Eigentlich ist es das ja nie...

Für Features wiederum fände ich das aber recht interessant.

 

Ich hab übrigens gerade aus Langeweile ein kleines Script geschrieben mit dem man ASCII-Forschrittsbalken erstellen kann.

Falls es dich interessiert und du dich mit Python auskennst findest du es hier.


Mein (derzeit auf Eis liegendes) Projekt

Um Rekursion zu verstehen, muss man zunächst einmal Rekursion verstehen.

- Unbekannter Autor

21.02.2016 - 05:14

Wusste garnicht dass, man hier Phyton einbinden kann, cool... hab aber bisher noch nie mit Phyton was gemacht.


23.02.2016 - 09:07

EDIT: Och nöö, wieso werden auch aus Codeschnippseln Hashtags gemacht?

Hast recht, beim Code sollte das noch entfernt werden. 

Das mit dem Fortschrittsbalken kam schon mal auf. Denke aber auch das der bei den meisten nicht sehr Aussagekräftig wäre. Wie Phosphenius schon sagte: Grade bei der Hobby-Entwicklung kann da immer was dazwischen kommen. Selbst wenn so ein Balken super fix auf 90% schnellt, kann es danach erst mal 2 Jahre Pause geben ;)

Aber auf Feature Basis ist sowas ähnliches geplant, bzw. steht schon auf der Liste: So ne Art ToDo Liste für die Spiele wo der Entwickler eintragen kann was alles zutun ist und dann immer abhaken kann wenn ein Feature erledigt ist. Ist ja im Prinzip so ähnlich wie ein Fortschrittsbalken, nur das man sich nicht auf eine Prozentzahl festlegen muss, sondern einfach sagt welche Features schon fertig sind und welche nicht.


Aktualisiert: 23.02.2016 - 09:07
23.02.2016 - 14:37

Cool


Bei Iteresse für mein Projekt, besuchen Sie auch meinen Blog orlirokra

1
Antwort als Gast erstellen