1234

06.02.2017 - 21:09

Wer das neue Downloadsystem ausprobieren möchte, kann das folgendermaßen tun:

1. Das Projekt bearbeiten (/customer/games/XY/)

2. Im Tab Download das neue Downloadsystem aktivieren & anschließend die Änderung speichern

3. Die Downloadübersicht aufrufen (/games/XY/downloads/)

4. Einen Download erstellen

5. Den Download editieren und auf öffentlich stellen


1
Folgende Nutzer haben sich bedankt: Michael
06.02.2017 - 21:11
  • Zahlreiche kleinere Verbesserungen

Danke, endlich Breadcrumbs für die Navigation.


07.02.2017 - 15:37

Die Breadcrumbs werden nach und nach auch noch an weiteren Stellen, wie beispielsweise dem Profil, eingesetzt werden. 

Standardmäßig stehen jedem Projekt pro Download 10MB zu Verfügung. Wer mehr Speicherplatz benötigt – kein Problem, einfach eine formlose Nachricht an einen vom Pewn-Team senden, dann passen wir das für euch an.


10.02.2017 - 00:34

V 0.9.5

  • Das helle Seitentheme ist nun für alle verfügbar.
  • Der verfügbare Speicherplatz für Downloads wurde auf ein 1 GB erhöht.
  • SPF und rdns-Einträge ergänzt, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Pewn-E-Mails im Spam-Ordner landen.
  • Die Autosave Benachrichtigung im Editor ist nun in die Statusbar gewandert, damit sie geschriebenen Text nicht überdeckt.
  • Die Anzeige des Pfades der HTML Elemente im Editor wurde aus der Statusbar entfernt.
  • Speichern/Erstellen von Inhalt mit dem Editor sollte nun dazu führen das der Inhalt vom Autosave Plugin gelöscht wird, damit einem dieser nach dem neu laden der Seite nicht mehr aus dem HTML5 Cache angezeigt wird.
  • Verbesserungen am Admin-Bereich der Seite.

17.02.2017 - 10:07

V 0.9.6

  • Die "Spiel des Jahres"-Übersicht wurde aktualisiert.
  • Die Breadcrumbs wurden nun auch bei den Nutzeprofilen eingeführt.
  • Diverse kleinere Verbesserungen

Dieses Update wurde vor allen schon aufgespielt um eine kleine Änderung zu testen die das HTTP -> HTTPS Redirect Problem, was einige Nutzer in bestimmten Netzwerken betrifft einzugrenzen.

Kleine Info zur Versionierung am Rande: Die Version 1.0.0 ist bei dem bisherigen Versionierungs-Schema schon extrem Nah. Da es aber noch viel zutun gibt was bis zur Webeträchtigen Version 1.0.0 noch fertiggestellt werden soll, wir aber deswegen keine Updates lange zurückhalten wollen, werden wir die dritte Stelle so lange weiter hochzählen bis alles für 1.0 fertiggestellt wurde.


1234
Antwort als Gast erstellen