Auf Bewertung Antworten

Myyyvothrr
In den letzten 60 min online
Myyyvothrr
Rang 4

Projekte: 3
Designs: 0
Blogs: 0
Aktivität:
Inaktiv
Bewertung für Version 1.1 (aktuell)
Zuletzt geändert am: 08.12.2014 - 15:11

Nettes kleines Spiel, die Grafik hat mir sehr gut gefallen auch wenn ich nichts gegen mehr Animationen gehabt hätte. Ebenso die Musik, hat gut gepasst. Nur die Steuerung fand ich etwas seltsam, es kam mir teilweise so vor als würde ich "über Eis rutschen".

Antwort von runvs
In den letzten 60 min online
runvs
Rang 12

Projekte: 22
Designs: 0
Blogs: 0
Aktivität:
Inaktiv
vom 12.08.2014 - 00:45
Hi, Das ist mal wieder so ein typischer Fall von Betriebsblindheit, der so lange nicht auffällt, wie niemand den Finger drauf legt. Ich habe eben die entsprechenden Einstellungen durchgesehen. Der wahre Bösewicht ist nicht etwa der Movement Controller (da traue ich mir nach 11 Monaten GAM zu, selbigen halbwegs blind runterzuschreiben), sondern Unitys Einstellungen bezüglich der Achsen, die auch noch recht lange nach einem Tastendruck eine gewisse Auslenkung der Achse angeben. Ich habe das eben mal gefixed und werde dir gleiche noch einen Build per privater Nachricht schicken. Für die Bewertung des Jams fände ich es gegenüber den anderen Teilnehmern nicht fair, die auf gamejolt hochgeladene Version vor Ende des Bewertungszeitraums zu ändern, da wir ja in der Tat nicht in den 10 Tagen drauf gekommen sind. Nach dem Zeitraum werde ich die neue Version (mit evtl. noch kommenden Änderungen) dann natürlich jedem zugänglich machen.
damios
In den letzten 60 min online
damios
Rang 18
Administrator

Projekte: 3
Designs: 2
Blogs: 11
Aktivität:
Sehr aktiv
Bewertung für Version 1.1 (aktuell)
Zuletzt geändert am: 25.02.2016 - 18:03

Ein lustiges kleines Spiel, mit schöner Hintergrundmusik

Das was Myyyvothrr gesagt hat ist mir allerdings auch aufgefallen, die Steuerung ist teilweise etwas sonderbar. Und manchmal ist es echt schwer die Anzahl der Leben zu erkennen. Außerdem ist das Spiel etwas klein, kann man das irgendwie skalieren oder größer machen? Sonst ist es aber echt gut gelungen.

EDIT: Okay, bei den Vorgaben ist das natürlich verständlich. Hab mal meine Bewertung dementsprechend angepasst.

Antwort von runvs
In den letzten 60 min online
runvs
Rang 12

Projekte: 22
Designs: 0
Blogs: 0
Aktivität:
Inaktiv
vom 18.08.2014 - 16:10
Hi damios, Danke fürs Anspielen und für die Bewertung. Das Spiel ist für den GameBoyJam3 entstanden. Die Auflösung des Gameboy Classic ist 160x144 Pixel. (Zur groben Einschätzung: Monitore heutzutage haben im Schnitt 100 mal mehr Pixel.) Wir haben uns entschieden, das Fenster um den Faktor 2 zu skalieren. Auf der Seite wird empfohlen, um den Faktor 2x oder 3x zu skalieren. Bläst man das Spiel noch mehr auf, wird es sehr schnell sehr pixelig, was auf großen Monitoren einfach nur schlecht aussieht. Ebenfalls eine Vorgabe war die Beschränkung auf lediglich 4 Farben. Damit entsprechend Kontrast für die Herzen auf ALLEN Hintergründen zu gewährleisten ist nicht ganz einfach. Eine Möglichkeit wäre sicherlich, noch zusätzlich eine GUI-Hintergrund für die Lebensanzeige zu zeichnen. Die Überarbeitete Version mit der Steuerung wird, wie schon oben versprochen, in zwei Tagen hochgeladen, wenn die Ratings abgeschlossen ist. Grüße, runvs
Frybird
In den letzten 60 min online
Frybird
Rang 3

Projekte: 1
Designs: 0
Blogs: 3
Aktivität:
Inaktiv
Bewertung für Version 1.1 (aktuell)
Zuletzt geändert am: 06.09.2014 - 14:37

(habe Gamejolt Version gespielt)

Tolle Grafik und Sounddesign fürs Gameboy Feeling, auch wenn der Mangel an Animationen tatsächlich schade ist (vorallem das Schlagen und Getroffen werden zu animieren wäre sehr hilfreich). DIe Bewegungs/Schlagrichtung als Dither-Block anzuzeigen wäre meiner Meinung nach nicht nötig, aber ist Geschmackssache.

Gutes Gamejam Spiel

Antwort von runvs
In den letzten 60 min online
runvs
Rang 12

Projekte: 22
Designs: 0
Blogs: 0
Aktivität:
Inaktiv
vom 08.09.2014 - 21:42
Hi, Danke fürs Testspielen und die Rückmeldung! Da wir ein Team von zwei Programmieren sind, ist das Thema Animationen eine Box mit sieben Siegeln. Bei unserem LD28 Beitrag Schrotbeton hatten wir keine Anzeige, wohin geschlagen wird, was viele User gestört und nicht unbedingt intuitiv ist. Deshalb haben wir uns für diese "günstige" Lösung entschieden. Grüße, runvs