CYPEST
Projekt melden
Grund:

Anmerkung: CYPEST gibt es in zwei Versionen. Die Freeware umfasst zwei Missionen mit 20 Levels, die kommerzielle Version mit dem Namen »CYPEST Underground« 5 Missionen, 52 Levels und weitere Features. Auf die Unterschiede wird im Text genauer eingegangen, die Screenshots sind alle aus CYPEST Underground Version 2.2.2.

Beschreibung

Als Computervirus infiltrierst Du verschiedene Server und musst dabei den Abwehrsystemen ausweichen, um zum zentralen Chip zu gelangen. Das Ganze gleicht einem Wettrennen. Jeder Fortschritt gibt Punkte. Der jeweils beste Wert eines Levels landet in einer Online-Highscoreliste. Dabei spielt man nicht einfach nur gegen andere auf der Welt, nein, die Welt wurde in sieben Kontinente, 26 Regionen und 216 Länder unterteilt. Der Spieler sieht jederzeit, auf welchem Rang er in der jeweiligen Region steht. Neben den Bestwerten für jedes Level gibt es noch den Hacker-Olymp! Hier werden alle Bestwerte eines Spielers addiert und eine eigene, universelle Highscoreliste gebildet. Das Spielprinzip ist kinderleicht. Der #Virus bewegt sich von alleine von unten nach oben, der Spieler muss nur nach links und rechts, wahlweise mit Tastatur oder Gamepad, drücken. Einfach zu lernen, schwer zu meistern. Die Abwehrsysteme lauern überall und die Schwierigkeit liegt im optimalen Weg und schnellen Reflexen.

CYPEST Underground header

Freeware und Kommerziell

Das  #Action Spiel gibt es in zwei Versionen. Die Freeware, welche im #Browser und als Desktop-Spiel unter #Windows läuft, enthält zwei Missionen mit 20 Levels und wird (bis auf Bugfixes) nicht mehr weiterentwickelt. CYPEST Underground ist eine Weiterentwicklung und seit November 2018 auf #Steam zu sehen. Es war zunächst im Early Access und wurde am 18. Dezember 2018 als Vollversion veröffentlicht.

Die Unterschiede im Überblick:

  • Die Freeware hat 2 Missionen und 20 Levels, CYPEST Underground hat 5 Missionen und 52 Levels
  • CYPEST Underground (CU) hat mehr Gegnertypen
  • CU hat mehr Musik, in der 5. Mission gibt es zusätzlich 30min Drum and Bass
  • der Zweispielermodus wurde in CU komplett überarbeitet
  • das Medaillensystem gibt es nur in CU
  • die Steuerung wurde, insbesondere für Gamepads, in CU verbessert
  • im Hauptmenü wird nun in CU ein Level als Demo gezeigt
  • sehr viele Detailverbesserungen und volle Steam-Integration. Eine Registrierung ist bei CU nicht nötig, es gibt derzeit acht Errungenschaften
  • ein paar der alten Levels wurden überarbeitet. Insgesamt ist das Spiel Einsteigerfreundlicher, die Lernkurve sanfter
  • viele Detailverbesserungen

 

Entwicklung

Die in #CPlusPlus geschriebene Engine ist eine Eigenentwicklung und baut u. a. auf #SDL2. Das #Arcade Spiel wird es weiterhin als Freeware geben. So kann jeder ohne Risiko das Gameplay testen.

Aus unserer Webseite (Link unten) könnt ihr in der mittlerweile recht langen Changelog alles sauber nachvollziehen. Seit dem ersten Eintrag, vom Januar 2017, gab es mehr als 30 Versionsschritte. Ein paar der Fortschritte kann man auch in den Videos von uns sehen.

Bevor die Engine geschrieben wurde, entwickelten wir einen Prototyp in GameMaker Studio 2 um das Gameplay ausgiebig zu testen. Aus verschiedenen, auch technischen Gründen, wechselten wir nach einigen Monaten auf eine eigene Engine. Für das Spiel sind vornehmlich zwei Entwickler verantwortlich. Code, Grafiken, Soundeffekte und Musik sowie alle Spieleinhalte stammen somit nur von zwei Personen. Die Webseite, dazu zählen auch einige Funktionen für das Spiel und ein umfangreicher Backend-Bereich, ist ebenfalls eine Eigenentwicklung die vorwiegend mit PHP realisiert wurde.

Das nachfolgende Video zeigt ein komplett durchgespieltes Level. Es ist das achte und letzte Level der ersten Mission.

Weitere Informationen

Wer CYPEST spielen will, braucht gute Reflexe und Geduld. Wie beispielsweise in Super Meat Boy üblich, lernt man am meisten durch das Scheitern. Irgendwann hat man in jedem Level den Dreh raus, ab dann geht es darum, es immer besser zu schaffen um in der Highscoreliste zu steigern.

Seit der Version 1.2 gibt es in der Freeware einen Gastmodus. Wer das Spiel also testen will, muss sich nicht gleich registrieren. Damit die erreichten Punkte in den Highscorelisten verewigt werden, muss man sich mit Nickname, Mailadresse und Passwort registrieren. Dies dient lediglich dem Sichern des Accounts. Die Mailadresse wird nur für den Fall benötigt, dass jemand sein Passwort vergisst. Wer darauf keinen Wert legt, kann auch eine Phantasie-Adresse eingeben.

Ein zentraler Reiz ist, sich die Ziele selbst zu suchen. Ein ziel könnte daraus bestehen, alle Levels freizuschalten, jedes Level bis zum Ende zu spielen oder möglichst viele Medaillen zu erreichen. Durch die regionale Highscorelisten für jedes Level können sich weitere Ziele ergeben. Top X in einem bestimmten Level. Weltweit, Kontinental oder im eigenen Land. Oder einfach seine persönlichen Rekorde zu brechen. Alles, was man im Spiel erreicht hat, wird auf der HP in öffentlichen Profilen dokumentiert. Diese Profile können die Spieler in sozialen Netzwerken teilen oder schlicht im Auge behalten um auf einem Blick zu sehen, ob sich ihre Platzierung geändert hat.

Systemanforderung:

  • MINIMUM:
    • Betriebssystem: Windows 7
    • Prozessor: 1.6 GHz Dual-Core
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Grafik: Geforce GTX 560
    • Speicherplatz: 150 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: OpenGL 3.2
  • EMPFOHLEN:
    • Betriebssystem: Windows 10
    • Prozessor: 2.4 GHz Quad-Core
    • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    • Grafik: Geforce GTX 670M
    • Speicherplatz: 150 MB verfügbarer Speicherplatz
    • Zusätzliche Anmerkungen: OpenGL 3.2

Links

Webseite
Download-Seite

Steam-Seite

Die komplette Musik der Freeware-Version

Changelog Freeware

Changelog Steam-Version

Facebook
Twitter
YouTube
itch.io
IndieDB

GameJolt

Entwickler
Gravitation Art
Erstellt am: 28.12.17
Letztes Update: 05.03.19
Status: Final - Bekommt weiter Updates
Version: 1.3.1
Besucher: 1370
Awards
Auch auf
Mögen dieses Spiel
Downloads
1.3.1 vom 05.03.2019 ZIP-Version
Löschen
05.03.19

Änderungen siehe offizielle Changelog.

Die Installer-EXE kann hier heruntergeladen werden.

Ältere Downloads
Letzte Diskussion
Freeware 1.3 Update
Zum letzten Beitrag

Von ParaDigma
In den letzten 60 min online
ParaDigma
Rang 9

Projekte: 3
Designs: 0
Blogs: 7
Aktivität:
Nicht sehr aktiv
am 07.01.2019 - 13:19
Zum Forum
Kommentare
14.01.2018 - 10:52
mercuryus
In den letzten 60 min online
mercuryus
Rang 14

Projekte: 12
Designs: 12
Blogs: 9
Aktivität:
Sehr aktiv

Sehr schön umgesetzt - für mich leider zu viel action

07.01.2018 - 16:50
Ersteller
ParaDigma
In den letzten 60 min online
ParaDigma
Rang 9

Projekte: 3
Designs: 0
Blogs: 7
Aktivität:
Nicht sehr aktiv

@TroMu: Das ist hart.  Bisher hat sich kein Spieler / Tester beschwert, aber es gab Leute, die sich nicht mehr gemeldet haben. Die Theorie ist, dass sich ein interdimensionales Binäres Tor öffnet und die Spieler verschlingt. Aber das ist nur eine Theorie. 

07.01.2018 - 13:54
TroMu
In den letzten 60 min online
TroMu
Rang 9

Projekte: 3
Designs: 0
Blogs: 2
Aktivität:
Aktiv

Hab gerade 1,5h am Stück ein Level gezockt. Als ich danach wieder auf den Desktop bin hat sich die Umgebung vor meinen Augen für ca. 2 min von alleine nach oben bewegt xDDD Ist das spiel Gesundheitsschädlich ? xD