Sqrxz 3 Bewertungen
Auf Bewertung Antworten

damios
In den letzten 60 min online
damios
Rang 18
Administrator

Projekte: 3
Designs: 2
Blogs: 11
Aktivität:
Sehr aktiv
Bewertung für Version v1.05r (aktuell)
Zuletzt geändert am: 25.02.2016 - 18:10

Das Spiel ist noch besser als der Vorgänger   Die Grafik ist so richtig schön Retro und die Musik ist fantastisch. Außerdem wird man durch den hohen Schwierigkeitsgrad dazu gebracht andauernd einen neuen Versuch zu wagen  Ist eigentlich ein weiterer Nachfolger geplant?

Slayer
In den letzten 60 min online
Slayer
Rang 12

Projekte: 2
Designs: 2
Blogs: 7
Aktivität:
Inaktiv
Zuletzt geändert am: 21.08.2014 - 14:43

Absolut klasse gemacht! Sauschwierig, beim ersten Spiel gar nur 13 Punkte geschafft blush.

Musik, wie man sie eben aus den Jugendjahren kennt (also wenn man so alt ist, als ich wink), liebevolle Grafiken.

eitelkalk
In den letzten 60 min online
eitelkalk
Rang 12
Moderator

Projekte: 2
Designs: 0
Blogs: 5
Aktivität:
Wahrscheinlich inaktiv
Bewertung für Version v1.05r (aktuell)
Zuletzt geändert am: 15.03.2015 - 18:24

Das erste Level (das ich - wie beim Vorgänger auch - nicht im Ansatz schaffe) vermittelt den Eindruck, dass bei Sqrxz 3 noch ein paar mehr Elemente eingeflossen sind. Wasser und Kisten, die man bewegen muss, das macht natürlich noch einmal einen besonderen Reiz aus. Die Verbindung in Sachen Retro-Feeling, Geschwindigkeit und Schwierigkeit ist zum Vorgänger aber absolut gegeben, noch einmal eine tolle neue Herausforderung, wer bei Sqrxz 2 noch nicht genug gestorben ist wink

Ich gebe trotzdem einen Stern weniger als beim Vorgänger, weil ich - gerade durch die beweglichen Kisten - öfter in Sackgassen komme, ohne tatsächlich gestorben zu sein. Das Sterben hat mir bei Sqrxz 2 mehr "Spaß" gemacht, so komisch es auch klingt.

Schiman
In den letzten 60 min online
Schiman
Rang 9

Projekte: 7
Designs: 0
Blogs: 0
Aktivität:
Inaktiv
Bewertung für Version v1.05r (aktuell)
Zuletzt geändert am: 19.01.2016 - 22:03

Sqrxz ist echt gut gemacht. Grafik, Musik, Steuerung: Alles passt zusammen.

Vom Schwierigkeitsgrad hat mich das ein wenig an das Spiel VVVVVV erinnert. Da gibt es aber einen Unterschied. Bei VVVVVV hat mich das gehäufte Sterben nicht daran gehindert weiterzumachen. Dort hat man nämlich eine unbegrenzte Anzahl an Versuchen und kann es direkt von der Stelle vor dem Tod immer wieder und wieder versuchen.

Bei Sqrxz ist das leider nicht so. Und da verliert das Spiel bei mir an Punkten. Ich hatte einfach nicht die Ausdauer es durchzuspielen, weil ich immer wieder von vorne beginnen musste. Meine Leben waren einfach alle aufgebraucht.

Vielleicht lässt sich das bei einem Nachfolger ja ändern? Oder ich bin einfach nicht die richtige Person für diese Art von Spiel.