Negaia
Projekt melden
Grund:

Einleitung

Was ist Negaia? Negaia ist ein Indie-MMORPG, welches seit November 2010 von dem Indie-Studio Vankenthor Entertainment geplant und seit April 2014 mit der Unity Engine realisiert wird. Seit Dezember 2016 ist Negaia als Open-Alpha für jedermann spielbar. Die Idee für Negaia entstand durch eine tiefe Frustration gegenüber anderer MMORPGs. Das fehlende Housing, das stupide Farmen und Leveln, das Sozialverhalten der Spielerschaft und vieles mehr waren die Beweggründe, Negaia ins Leben zu rufen.
 
Im ersten halben Jahr der Entwicklung wurde ein Konzept erarbeitet, welches bestehende und bewehrte Spielkonzepte kombiniert und ergänzt. Die gesamte Spielwelt wurde im Bereich SciFi-Fantasy angesiedelt mit einem gewissen Wert auf Realismus. Auch das klassische "Gut-und-Böse"-Konzept wurde aufgebrochen und gegen ein "Wo-Licht-Ist-Ist-Auch-Schatten"-Konzept ersetzt. Das bedeutet, dass alle Spielinhalte immer zwei Seiten habe, eine gute und eine böse. Ebenfalls wurden bewusst auf klassische Fantasy-Völker wie Elfen, Orcs, Trolle, etc. verzichtet.
 
Im Zeitraum von April 2011 - März 2014 wurde ein Prototyp unter der BigWorld-Engine spielfähig erstellt. Dieser Prototyp zeigte, dass das Spielkonzept trägt. Diese Zeit wurde als Lern- und Rekrutierungsphase für das Projekt genutzt. Das Team erwuchs aus einer One-Man-Show zu einem mehrköpfigen Team mit vielen Facetten und Potenzial. Das Team hat eine sehr gute Eigendynamik entwickelt, welche das Projekt enorm nach vorne bringt.
 
Seit April 2014 wird Negaia mit Hilfe der Unity-Engine in seiner Endfassung erstellt. Unity zusammen mit dem Smartfox-Server zeigen sich als extrem leistungsstark, was zu einer Erhöhung der Qualität beigetragen hat.
 
Am 17.12.2016 ging Negaia in eine Open-Alpha-Phase und ist seit dem Zeitpunkt für jedermann zugänglich und spielbar. Mehr Informationen hierzu am Ende des Beitrags.
 
 

Spielewelt

Die Spielewelt basiert auf den vier Elementen Feuer, Erde, Wasser und Luft. Diese vier Elemente werden von vier Gottheiten beherrscht. Helios ist für das Feuer, Gaia für die Erde, Pontos für das Wasser und Aither für die Luft zuständig.
 
 Die Welt, auf der alle Wesen Negaias wandeln unterteilt sich in vier Hauptbestandteile: Die Unterwelt (Orcus), die Mittelwelt (Der Kontinent Sumerak mit dem Aperanmeer), die Oberwelt (Haimdall) und das alles umgegebende Chaos. Sie beheimatet die vier Völker, welche ebenfalls den Elementen zugeordnet sind.
 
Die Menschen sind das Volk der Erde. Ihr Oberhaupt ist Kaiser Sigenias, dessen Regierungssitz sich in der Hauptstadt Nurimon befindet. Alle Menschen die dem Banner Nurimons folgen nennen sich Hermunduri - Das freie Volk. 
Dem Feuer treu ergeben ist das Volk der Alben. Ihr Zentrum ist das im hohen Norden gelegene Profanripa, welches von Generalrat Efiates beherrscht wird. Wer dem Volk des Feuers folgt, ist ein Teil der Fraktion der Skotadion
Das Volk des Wassers sind die als Apoginatax bekannten Flumaren. Ihre Anführerin ist die Hohe Priesterin Irinix, welche Ihren Sitz in der im Südosten gelegenen Stadt Lantax besitzt. 
Die Langren sind das Volk der Luft, sie sind Halbnomaden und wandern zwischen allen Siedlungen herum. Tec-Ic, das Oberhaupt der Langren, ist ein sehr mächtiger Zauberer. Die Langren beschützen die Ankerpunkte des Himmelszeltes, welches den Himmel an Negaia bindet.
 
 

Ziel des Spiels

In diesem Abschnitt wollen wir euch einen kleinen Einblick in den Spielablauf geben. Wenn man Negaia in einem Satz beschreiben müsste, dann wäre dies die zutreffendste Beschreibung: "Negaia ist ein Mischung aus WoW, Siedler und Monopoly." 
Das Ziel des Spielers ist es seinen Einfluss zu maximieren. Dies kann er durch wirtschaftliche, theologische oder militärische Stärke unter Beweis stellen. Wobei eine ausgewogene Mischung aus allen drei Bereichen vermutlich die Erfolgreichste sein wird. 
 

Der Spieler(account) und seine Familie

Jedem Account ist ein, durch den Spieler, frei wählbarer Familienname zugeordnen. Unter diesem Familienname werden alle Charaktere eines Spieler zusammengefasst. Alle Charaktere können dann auf gemeinsame Ressourcen, wie z.B. Bankkonten, Gründstücke, gemietete Zimmer, etc. zugreifen. Ein gemeinsames Inventar besitzen sie jedoch nicht.
 

Geburt des Spielers

Jedes Mitglied eines Volkes wird in geborgenen Gebieten in Negaia geboren. Von dort wird dem Spieler schrittweise das Spielsystem erklärt und Nahe gebracht.
 

Lebenszyklus des Spieler

Der Lebenszyklus eines jeden Wesens in Negaia beginnt im Chaos (Charaktererstellung) und endet im Chaos (Charakterlöschung). Der Spieler selbst ist unsterblich, verliert er jedoch seine Lebensenergie, so findet er sich im Orcus (Unterwelt) wieder, welchen er völlig nackt und mittellos verlassen kann. Mit Hilfe einer Fähre namens Nagfar kann er wieder in die Mittelwelt reisen.
 

Möglichkeiten für den Spieler

Housing

Das Housingsystem dient zum einen der Lagerung von Gegenständen (Rohstoffe, Rüstungen, etc.), zum anderen bietet es die Möglichkeit Werkstätten und Läden zu eröffnen. Es unterteilt sich in mietbare Räumlichkeiten in Gasthäusern und in käuflich erwerbbaren Grundstücken, die bebaut werden können.
 

Handelssystem

Das Handelssystem wird nicht zentral gehandhabt, sondern über den Faktor "Angebot und Nachfrage" in lokalen Kontoren geregelt. Hierdurch soll der Anreiz für Handel geschaffen werden. Auf dem einzigen zentralen Marktplatz in Lantax kann man unter gewissen Umständen den Preisverlauf verschiedener Waren weltweit verfolgen. Darüber hinaus benötigt man Handelslizenzen, um gewisse Waren (z.B. Waffen) handeln zu dürfen.
 

Bankensystem

Das Bankensystem unterteilt sich in zwei Bankentypen. Auf der einen Seite gibt es die "Zentralbank der Götter", auf der anderen Seite gibt es von Spielern gegründete Privatbanken. Bei der Zentralbank der Götter haben Spieler grundsätzlich ein unverzinstes Guthabenkonto. Bei den Privatbanken entscheidet der Vorstand über Konditionen, Kredite, etc.
 

Sonstiges

Darüber hinaus gibt es ein selbstverwaltendes Justizsystem, ein ausgekügeltes Itemsystem, spielergesteuerte Vehikel wie Schiffe, Zeppeline, U-Boote und vieles mehr. 
 

Weitere Informationen

Negaia Chronicles

Wer mehr über Negaia erfahren möchte, der kann alles rund um die Welt in den Negaia Chronicles nachlesen: http://www.negaia-chronicles.com
 

Das Buch

Parallel zum Spiel entsteht ein Buchreihe aus 4 Büchern, welche unter anderem eine lose Grundlage für Questreihen in Negaia legt. Die Bücher sollen dem Spieler einen tieferen Einblick und Hintergrundinformationen in die Spielewelt Negaias geben. Das erste Buch - Negaia - Der Grüne Band - erscheint Mitte 2018.
 

 

Medien

Wir haben uns entschlossen, die Fortschritte Negaias neben der offiziellen Hompage und Facebook-Seite ebenfalls hier zu präsentieren.
 
Negaia-Webseite: http://www.negaia.com
 
Sollten Ihr Fragen zu Negaia haben, dann habt keine scheu uns über Facebook oder hier zu kontaktieren.
 
Grüße
Team Negaia
Vankenthor Entertainment
Entwickler
Vankenthor
In den letzten 60 min online
Vankenthor
Rang 23

Projekte: 2
Designs: 143
Blogs: 26
Aktivität:
Sehr aktiv
Erstellt am: 30.06.14
Letztes Update: 29.06.18
Status: Alpha
Besucher: 17561
Awards
9.67
15 insgesamt
Auch auf
Mögen dieses Spiel
Download
Für das Projekt ist kein Download verfügbar!
Letzte Diskussion
Negaia - Augmented Reality App zum Buch - Negaia: Der Grüne Band
Zum letzten Beitrag

Von Vankenthor
In den letzten 60 min online
Vankenthor
Rang 23

Projekte: 2
Designs: 143
Blogs: 26
Aktivität:
Sehr aktiv
am 02.09.2018 - 11:45
Zum Forum
Ähnliche Spiele
Kommentare
28.04.2018 - 17:50
Flitzi
In den letzten 60 min online
Flitzi
Rang 1

Projekte: 0
Designs: 0
Blogs: 0
Aktivität:
Nicht sehr aktiv

Das Spiel ist fantastisch geworden. Derzeit kann man mit dem Volk der Menschen in der Alphaphase spielen. Man kann sich frei dort bewegen in dieser riesigen Spielwelt. Am Anfang ist es ratsam die Quests zu machen um gut in das Spiel hereinzukommen. Mir hat es beim Spielanfang geholfen die youtube Questvideos anzuschauen falls es mal haken sollte. Derzeit bin ich dort als Schreiner, Spinner und Weber unterwegs. Schaut einfach mal rein, es lohnt sich.

Mein Familenname im Spiel ist Loreley Rheingold.

13.10.2017 - 23:18
TroMu
In den letzten 60 min online
TroMu
Rang 5

Projekte: 2
Designs: 0
Blogs: 0
Aktivität:
Sehr aktiv

Gezockt und für spitze befunden. Mehr dazu bei den Bewertungen.

Weiter so, haut rein!

21.04.2017 - 07:23
Ersteller
Vankenthor
In den letzten 60 min online
Vankenthor
Rang 23

Projekte: 2
Designs: 143
Blogs: 26
Aktivität:
Sehr aktiv

Hallo Christian,

freut uns, dass ihr Negaia mit Begeisterung verfolgt. Die nächsten Tage werden wir wieder einen Patch veröffentlichen, der einiges an Performance verspricht.

Gruß

Team Negaia

21.04.2017 - 02:05
Pentaquin
In den letzten 60 min online
Pentaquin
Rang 3

Projekte: 1
Designs: 0
Blogs: 5
Aktivität:
Nicht sehr aktiv

Hallo aus dem Pentaquin-Team!

Auch wir verfolgen euer Projekt schon seit einiger Zeit mit Begeisterung und sind gespannt auf die nächsten Neuerungen. 

Bis bald

Christian Schaal
Pentaquin Projektleitung
Terrovania Productions

01.07.2016 - 12:13
abbrechen
In den letzten 60 min online
abbrechen
Rang 1

Projekte: 0
Designs: 0
Blogs: 0
Aktivität:
Inaktiv

Holy moly, ich kann es kaum erwarten, die Alpha auszuprobieren ! 

Ich denke, die Liebe zum Detail wird das Spiel schon gewaltig von anderen abheben.