TVTower
Projekt melden
Grund:

TVTower (TVT)
Eine Fernsehprogrammwirtschaftsbettyrumkriegsimulation.

Es handelt sich um ein Projekt zwischen Remake und Tribute to >> Mad TV <<, einem deutschen Kultspiel von Anfang der Neunziger. (http://de.wikipedia.org/wiki/Mad_TV ) Ziel des Spiels ist der Aufbau eines gewinnträchtigen Fernseh-Senders und natürlich: Betty.

Kurzum: Es ist DIE WISIM der 90er. Dein Geschick bestimmt den Erfolg Deines Fernsehsenders. Ob Call-In-Schreck oder Kinogourmet. Du entscheidest, was Du aus deinem Sender machst (naja Du und der Chef der dich ... naja feuert sobald Du Mist verzapfst).

 

Der Kern des Spieles bleibt erhalten. Selbst die Grafik ist dem Original-Comic-Stil nachempfunden. Es werden nur einige Features sinnvoll und zumeist behutsam ausgebaut. Vor allem da, wo einzig die damalige Technik den Möglichkeiten Grenzen setzte.

Wesentlichste Veränderung ist der Übergang zum 24-Stunden-Betrieb. Desgleichen wurde/wird die KI und das ZuschauerFeedback drastisch verbessert.

Von Beginn an wurde zudem ein Multiplayerpart einbezogen.

Das Spiel selbst ist Freeware, es wird also keine Arbeit mit Geld verrechnet.
Eine Änderung ist da weder gewollt noch absehbar.
Da das Spiel ein Open Source - Projekt ist, stehen die Quellcodes natürlich zur Verfügung (GitHub)

Das Grundgerüst des Spieles steht, optimistisch betrachtet.

Das Spiel wird für Windows, Mac und Linux entwickelt.

Im Moment schrauben zwei Programmierer und eine Stagehand am Spiel. Zudem wird der ständige Testbetrieb von einigen Gästen unterstützt. Mal sind es mehr, mal weniger, je nach Gusto.

Überhaupt besticht die Spielentwicklung durch eine gewisse Langsamkeit. Soll ja ein Spiel werden und keine Quälerei. Potentielle Mitbauende sollten  von vornherein in Betracht ziehen, daß solche Freuden wie Termindruck, regelmäßige Talks und ähnliches wenig bedient werden.
Normalität sind Diskussionen per EMail oder im Forum etc. Dabei sind gelegentlich intensivere Diskussionsrunden und Langstreckensprints wiederum nicht auszuschließen.

Der Zustand des Spieles rechtfertigt - ja verlangt geradezu - einen höheren Bekanntheitsgrad.

 

 

Was steht schon?

  • realistischere Quotenberechnung als im "Original"
  • Trendfeature - Programm- und Nachrichtengenres unterliegen Trends (Ausbau auf "Personen-Trends/Popularitaet" moeglich)
  • Programmplanung (inkl. Trailer, Dauerwerbesendungen, nicht kontrollierbaren Drittprogrammen - wie der "Senderstart-Show", Livesendungen)
  • Senderkarte (Sendemastverwaltung)
  • finanzielle Abwicklung
  • Filmverleih/Auktion
  • Werbe-Makler (Werbeverträge)
  • Drebuchhaendler (Zufallsdrehbuecher)
  • Hauptgrafiken (Background für Raeume, Interaktions-Elemente, GUI, Grundanimationen verschiedenster Spielfiguren ...)
  • kleine, aber feine, Datenbank mit Filmen, Serien, Nachrichten und Werbespots (erweiterbar durch eigene XML-Dateien)
  • Abbildung komplexerer Nachrichtenketten (Trigger-gesteuert)
  • Nachrichten, Programme und Werbung koennen bei Ausstrahlung Effekte bewirken (Nachrichten ausloesen, Trends verschieben, Zuschauer vor den Fernsehr locken)
  • Statt strikter "Filme" nutzen wir "Filmlizenzen", was auch Programmpakete erlaubt ("Feuergnom 1-4")
  • KI kauft Sendemasten, erwirbt Filmlizenzen, unterschreibt Werbevertraege und sendet Programme, Werbung, Dauerwerbsendungen, Trailer, ... (versucht also "zu ueberleben")
  • viele Dinge "modbar" (ausgelagert in XML-Dateien)
  • Terroristen (zwei Parteien im Hochhaus liegen im Zwist) die Bömbchen in Räumen legen
  • Pfandleiher die Filme konfiszieren (FSK18 zur Tageszeit)
  • Eigenproduktion: Drehbuchkauf, Drehbuch im Studio einlagern, Schauspieler erhalten Erfahrung (XP) fuer Produktionen, Produktionen lassen sich einrichten/konfigurieren/zusammenstellen und schlussendlich im Studio produzieren. An sich die komplette Eigenproduktion (bis auf die Raumvermietung und dementsprechend Studioanforderung)
  • Schauspieler haben Auswirkungen auf Programmattraktivitaet und auf das Ergebnis von Eigenproduktionen
  • Betty kann nun Geschenke erhalten (Supermarkt)
  • Speicherstandsverwaltung

Was steht noch an?

  • Betty/Berti-Handling (das damalige "Spielziel") - "Liebe" funktioniert rudimentaer, "Hochzeit" (o.ae.) noch nicht enthalten
  • Grafik/Animation Fernsehfamilie (optisches zielgruppenspezifisches Einschaltquotenfeedback) - einige Zielgruppen sind noch nicht repraesentiert
  • Trendfeature auf Schauspieler/Moderatoren ausbauen (Shootingstars) mit Auswirkung auf Nachrichten (auf Eigenproduktionen schon enthalten)
  • Balancing (Programmlizenzen, Feinschliff News / Werbung)
  • Refactoring alten Quellcodes, Ueberarbeitungen Netzwerkmodus

Was und wie könnte beigetragen werden?

  • Betty steht zur Debatte. Soll ihr ein männliches Pendant zur Seite gestellt werden? Welche Auswirkungen kann dies auf das Spiel haben?
  • Es fehlen vor allem noch Grafiken, die abseits des Hauptspieles liegen. Die Haupthürde liegt darin, nah am Stil der vorhandenen Grafik zu arbeiten. Bei kleineren Objekten hingegen ist kreative Freiheit möglich.
  • Es sollen unterschiedliche KI für die Computergegner möglich sein (Abseits der derzeitigen KI, die intern auch Abstufungen nutzen koennte).
  • Sobald der Editor fertig ist, wären Filmdaten, erfundene Werbung, Nachrichten etc. einzugeben (wir arbeiten mit verfremdeten Namen und Filmtiteln - Intern werden Originalnamen verwendet, beim Export werden alle Programme herausgefiltert, fuer die keine Ersetzungen vorliegen). Derzeit muss dies mittels eigener XML-Dateien geschehen (wird schon von einigen unserer Forenuser genutzt)
  • Ideengeber für die derzeitig geplanten Features und für eventuelle AddOns.
  • Tester und Testerinnen - Eure Meinung ist wichtig!
  • Diskussionen rund um's Spiel und Randthemen. Aus mancher sind schon Verbesserungen oder Abänderungen vorhandener Features entstanden
  • Schreiben von erfundenen Nachrichten für das News-Feature
  • kleine Grafiken von Videohüllen bis zu comicstilangepaßten Tooltips, Dekorationen
  • Musikstücke, die zu den vorhandenen passen bzw. der Originalmusik für die jeweiligen Räume nachempfunden ist
  • Soundschnipsel für Aktionen (Sound und Musik ist mittels XML-Dateien erweiterbar - inklusive "Playlisten" fuer abwechslungsreiche Soundeffekte - nicht jede Tür sollte gleich klingen)

Edit: 11.11.2016: Ist-Zustand aktualisiert, v0.3.5 veroeffentlicht (erhebliche KI-Verbesserungen, haufenweise neue News, Newsbalancing, ... ~270 Aenderungen und Fix-Eintraege im Changelog)

#TVTower #MadTV #TVGigant #Strategie #WiSim #Wirtschaftssimulation #Simulation #Multiplayer #Windows #Linux #MacOS #BlitzMax #Lua #OpenSource #OSS

Entwickler
GWRon
In den letzten 60 min online
GWRon
Rang 11

Projekte: 4
Designs: 3
Blogs: 7
Aktivität:
Sehr aktiv
Erstellt am: 03.11.14
Letztes Update: 04.01.18
Status: Beta
Version: v0.5.1 20170605
Besucher: 3497
Awards
Mögen dieses Spiel
Download
v0.4.0 20170225
Löschen
25.02.17
Kommentare
12.01.2019 - 10:26
Wulfman
In den letzten 60 min online
Wulfman
Rang 7

Projekte: 1
Designs: 1
Blogs: 8
Aktivität:
Sehr aktiv

So ich muss jetzt einfach mal etwas zu dem Spiel sagen:

Ich zocke es jetzt seit über einer Woche etwa täglich. Es hat absoluten Suchtfaktor und ich fühle mich auch gleich wieder an die alten Zeiten mit MadTV zurückerinnert. Es gibt zwar noch ein paar fehlende Features, aber die Grundfunktionalität ist voll gegeben.

Auch finde ich es schon ganz gut ausbalanciert. Die ersten drei Versuche habe ich gleich wieder in den Sand gesetzt, weil ich erst wieder lernen musste wie der Hase läuft, aber inzwischen habe ich den Durchbruch geschafft. Schade halt, dass es noch nicht fertig ist. Ich kann noch keine "bösen" Sachen machen, das Anmieten von mehr als zwei Räumen geht noch nicht und ich weiß nicht, ob das Spiel überhaupt ein Ende findet, wenn man die gute Betty nicht heiraten kann. Allerdings ist die auch ganz schön abgehoben, muss ihr inzwischen täglich eine Jacht schenken, dass was voran geht... 

Fazit: Toll gemacht! Weiter so! Unbedingt fertig stellen, es fehlt ja nicht mehr viel!

12.10.2016 - 22:40
Ersteller
GWRon
In den letzten 60 min online
GWRon
Rang 11

Projekte: 4
Designs: 3
Blogs: 7
Aktivität:
Sehr aktiv

Dankeschoen

Ist mit dem naechsten Patch korrigiert. Gerne Fehler direkt per Mail/Forum/Github melden (die bekomm ich eher mit, als Kommentare hier auf pewn.de)

10.10.2016 - 19:58
damios
In den letzten 60 min online
damios
Rang 18
Administrator

Projekte: 3
Designs: 2
Blogs: 11
Aktivität:
Sehr aktiv

Gleich im ersten Infotext im Büro ist ein Tippfehler: Da steht "Sendplan" statt "Sendeplan".