5. Chatabend

03.02.2018 - 14:44
eitelkalk
In den letzten 60 min online
eitelkalk
Rang 11
Moderator

Projekte: 2
Designs: 0
Blogs: 5
Aktivität:
Sehr aktiv
5
Folgenden Nutzern gefällt das Design: Wulfman, TroMu, Ikarus, damios, Tixewi
1

Zu ungewohnter Stunde fand gestern der 5. Chatabend statt und Wulfman stand Rede und Antwort zu seinem Tischtennis Manager. Er gewährte spannende Einblicke in Motivation, Marketing und wie man als Nicht-Entwickler ein Browsergame mit steigender Spielerzahl auf die Beine stellen kann. Doch der Reihe nach.

Wulfman ist – wie erwähnt – kein Entwickler sondern ein „kreativer Projektierer“ und hat sich als solcher für seinen Tischtennis Manager tatkräftige Unterstützung geholt. Obwohl er selbst durchaus Designs erstellt, stehen ihm eine Designerin und ein Programmierer zur Seite. Zusammen ist ein Browsergame entstanden, das stetig weiterentwickelt und verbessert wird – was die mehr als 1000 Spieler natürlich freut.

Beim Spiel selbst werden erfahrene Managerspiel- und Browsergamer viele Element wiederfinden, allerdings gut in ein Nischenthema verpackt, das es so sonst nicht gibt – Tischtennis. Begonnen hat das kostenlose MMO als Alphaversion im Dezember 2010 und seit 2012 läuft es ohne Unterbrechung. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Managers, der die Geschicke eines Tischtennisvereins leitet. Elemente wie Scouting, Taktik, Training und beklebbare Schläger lassen die Komplexität und Fülle erahnen.

Gerade der Faktor Nische spielt beim Marketing, um das sich Wulfman intensiv kümmert, eine große Rolle. Neben Rückschlägen wie einem Banner beim internationalen Tischtennisverband oder Printwerbung, die beide ohne Effekt blieben, zeigen sich doch hin und wieder kleinere Erfolge, z. B. durch die Schaltung redaktioneller Artikel auf Themenportalen (mytischtennis).

Auch wenn das Marketing ein hartes Geschäft mit zum Teil „verbranntem Geld“ ist, zeigen verschiedene Sprachversionen (Deutsch, Englisch, Russisch, Französisch) und auch die Portierung auf eine Appversion (iOS steht noch aus) durchaus, dass es sich lohnt.

Der Einblick in die Entwicklung eines Spiels von einem Nicht-Entwickler war sehr spannend und gerade im Bereich Marketing konnten die Teilnehmer des Chatabends sicherlich viele sinnvolle Hinweise mitnehmen.

News-5-Chatabend.jpg (266 KB)
TischtennisManager.png (333 KB)
Kommentare
03.02.2018 - 19:28
TroMu
In den letzten 60 min online
TroMu
Rang 9

Projekte: 3
Designs: 0
Blogs: 2
Aktivität:
Sehr aktiv

Es tut mir Lied das ich Gestern nicht dabei sein konnte. Bin großer Fan von WiSims. Hab mir auch schon einen Account erstellt und freu mich auf die neue Saison! Weiter so!

TroMu
In den letzten 60 min online
TroMu
Rang 9

Projekte: 3
Designs: 0
Blogs: 2
Aktivität:
Sehr aktiv
Kommentar als Gast hinzufügen