Ombladje Forum – Threads
Threads
Posts
  • Ersteller
    Ombladje
    In den letzten 60 min online
    Ombladje
    Rang 4

    Projekte: 0
    Designs: 0
    Blogs: 0
    Aktivität:
    Sehr aktiv
    ||_Mein Adventure-Game_|| 19.11.2020 - 01:37

    Hallo allesamt,

    nach dem Vorbild von Rhineware, die ihr Spiel hier "Protokollieren", mache ich das nun auch mit meinem Spiel. 

    Eigentlich wollte ich schon viel früher so einen Thread erstellen. Ich habe zu der Zeit mit meinem Bruder an einem Spiel entwickelt, welches sehr groß geplant war und wir streng gearbeitet haben. Ich war für die Grafik zuständig, die sehr oft überarbeitet wurde, weil wir immer wieder etwas auszusetzen hatten. Wir sind durch viel Stress gegangen und haben sehr perfektionistisch an Details gearbeitet. Es vergingen mehrere Tage, viele Stunden, um einen Charakter zu planen. Ich glaube es waren bestimmt über 20 Stunden Gespräch darüber. 

    Jetzt ist mein Bruder sich dem Ganzen nicht mehr sicher und arbeitet seit 2 Monaten nicht mehr daran. Deshalb habe ich das Spiel offiziell auf Eis gelegt und seit kurzem ein Neues begonnen. Dieses Spiel werde ich alleine entwickeln, möglicherweise schließt mein Bruder sich noch an, vielleicht möchte aber auch ein Außenstehender sich mir anschießen. 

    Zum Spiel: Ich werde es mit dem RPG Maker MZ entwickeln, welcher erst seit kurzem draußen ist. Da ich viel mit dem 3D Programm Blender gearbeitet habe, werde ich auch diese gesammelten Kenntnisse mit in das Spiel integrieren, was im Kampfsystem seinen Platz finden wird. Taktik, Strategie und eine lebendige, spannende Story sollen das Spiel als wichtigste Priorität ausmachen. Im Spiel handelt es sich um Wesen aus der Hölle, die sich in der Welt der Menschen breit machen. Darunter auch der Hauptprotagonist, welcher ein menschenähnliches Höllenwesen ist. Er lernt die Menschen kennen und erfährt das erste mal in seinem Leben Herzlichkeit. Immer mehr freundet er sich mit den Menschen an und wechselt folglich auf ihre Seite, um Gegen alle Wesen aus der Hölle zu kämpfen, die Unheil auf der Welt verbreiten. 

    Soweit die Spielidee. Ich werde von Beginn an hier hin und wieder einiges dokumentieren. Ich arbeite momentan an den Hauptprotagonisten, den ich in 3D erstelle. Danach erarbeite ich noch einige Gegner in 3D, worauf ich anschließend die dazugehörigen Pixelfiguren für den RPG Maker machen werden. Erst dann, beginne ich richtig mit dem RPG Maker zu arbeiten.

    Ihr könnt mich gerne anschreiben, falls ihr Interesse auf eine Zusammenarbeit habt. Freue mich auf jede Anfrage ;--)

    Ich freue mich auf die Reise, die mich erwartet!

    Kritik, Feedback, Ideen usw. sind alles gerne gesehen und ich lese mir alles aufmerksam durch, wenn ihr hier einen Kommentar hinterlasst.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ombladje

     


    Aktualisiert: 23.11.2020 - 22:04
  • Ersteller
    Ombladje
    In den letzten 60 min online
    Ombladje
    Rang 4

    Projekte: 0
    Designs: 0
    Blogs: 0
    Aktivität:
    Sehr aktiv
    FEEDBACK for your Game 26.03.2020 - 01:14

    So Leute!

    Hier im Feedback Thread dreht sich alles um konstruktive Kritik für Grafiken. Du kannst deine Arbeit hier präsentieren und erwartest dann die ehrliche Meinung der anderen. Das wird dir sehr helfen, dein Design richtig zu wählen oder Verbesserungen vorzunehmen. Um ein gutes Spiel zu entwickeln ist es immer gut, wenn andere Gleichgesinnte mal ein Auge auf deine Arbeit werfen, und du von der Kritik lernen kannst. Und genau darum geht es hier! Um von Kritik der anderen zu lernen.

    Mir persönlich ist dieses Thema schon recht wichtig, weil ich an meinem Spiel arbeite und gerne Feedback bekommen möchte. Es wäre einfach extrem hilfreich, wenn dieses Forum für solche Zwecke genutzt werden könnte. 

    Was ist erforderlich, damit dieses "Verfahren" auch effektiv funktioniert?

    Ich würde mir wünschen, wenn hier ehrlich und ausführlich Kommentiert wird. Es ist wichtig, mit kritischem Auge zu betrachten. Von Kritik lernt man und Komplimente bestätigen. Beides kann natürlich im Feedback mit einfließen.

    Jeder kann Feedback geben oder selber Design von sich hochladen um Feedback zu bekommen.

    Wenn genügend Engagement besteht, glaube ich, dass dieser Thread spaßig und nützlich sein kann. Aber ich möchte jetzt auch nicht lange drum rum reden und starte direkt mit einem Design von mir.

    Mein Charakter soll einen Djinn darstellen. Er ist einer von mehreren Djinns, die zur Auswahl für mein Spiel stehen. Du befindest dich mit einem Djinn in einem Level und kämpfst mit unterschiedlichen Fähigkeiten gegen Ghoule usw. Eine kleine Story ist im Spiel mit eingebaut, aber das Kampfsystem und Sammelsystem stehen im Vordergrund. Der Style soll sich an dem Oriental Style anlehnen, was natürlich zu Djinns passt. Zudem sollen meine Charaktere sehr individuell sein und nicht langweilig.

    Soweit zu meinem Spiel. Nun möchte ich eure Einschätzung wissen, ob ihr diesen Charakter als Djinn wahrnehmt oder ob ich etwas an ihm verändern sollte, damit er mehr wie ein Djinn aussieht. Wie schätzt ihr ihn als Person ein? Und habt ihr Anregungen für weitere Djinn Charaktere?

    Links zu den Bildern von meinem Djinn:

    https://ibb.co/ngmzTWL

    https://ibb.co/tKgXdNj

    https://ibb.co/HGZQRpJ

    https://ibb.co/YZY3rTN

     

    Na denn, viel Spaß in diesem Thread!

    MfG

    Ombladje

     

     

     


    1
    Folgende Nutzer haben sich bedankt: FreakyZesi
  • Ersteller
    Ombladje
    In den letzten 60 min online
    Ombladje
    Rang 4

    Projekte: 0
    Designs: 0
    Blogs: 0
    Aktivität:
    Sehr aktiv
    Doppelter Lebensbalken im Spiel sinnvoll? 29.01.2020 - 18:25

    Hallo,

    ich frage mich, warum man ein Lebensbalken manchmal direkt über seinem Charakter hat UND NOCHMAL im User Interface... so wie es z.B. bei League of Legends der Fall ist.

    Ich bin dabei mein eigenes Spiel zu entwickeln und überlege, ob ich einfach gar kein Lebensbalken im User Interface designe und dann nur den Balken im Game, also über den Charakter, erstelle. Ich halte es nämlich für sinnvoller, weil das Auge ja ohnehin im Spiel und in kniffligen Situationen beim Spielcharakter hängt und der Lebensbalken nahe liegen soll.

    Mein Spiel spielt sich in der Top-Down Perspektive, also ähnlich wie bei LoL. Die Kamera ist jedoch immer auf den Spielcharakter fokussiert, er ist also immer in Sichtweite. So könnte ich also den Lebensbalken, Manabalken usw.  beim Charakter platzieren. Meine Intention ist es, dass User Interface im Spiel nicht zu sehr zu belasten, weil es sich bereits mehrere wichtige Spielinformationen darin enthalten, die ihren Platz brauchen. Wenn ich also einsparen kann, warum nicht?

    Für Perfektionisten ist auch die genaue Leben-Anzeige in Zahlen im User Interface bei den Statistiken deutlich sichtbar. Aber das Problem bei der ganzen Sache ist: Mein Bruder. Ich entwickel mit ihm zusammen und er ist fest davon überzeugt, dass es unbedingt im User Interface ein Lebensbalken zu finden geben muss. Er ist der Meinung, dass es eine so relevante Anzeige sei, sodass es unverzichtbar ist, den Lebensbalken aus dem User Interface auszulassen.

    LoL hat es ebenso gemacht, was aber velleicht auch daran liegt, dass es zugleich ein strategie Spiel ist und der eigene Charakter nicht immer sichtbar ist. Deshalb ist der Lebensbalken im User Interface akzeptabel. Trotzdem ist mein Bruder fest überzeugt, unser Spiel muss zumindest 1 Lebensbalken im User Interface haben.

    Aber warum verdammt? Es ist einfach eine Anzeige, die unnötig 2 mal angezeigt wird! In den Statistiken findet man ja die genaue aktuelle und maximale Lebensanzahl, also warum unnötig Platz verschwenden? Hat einer vielleicht mehr Ahnung und kann uns bei der Entscheidung mit Argumenten weiterhelfen?

     

    Vielleicht auch noch wichtig zu wissen, wie das Spiel so funktioniert:

    Es ist ein survival Spiel. Multiplayer und Storymodus vorhanden. Kampfsystem und damit zusammenhängender Skill fokussiertes Spiel. 3 Fähigkeiten und 2 unterschiedliche normale Angriffe verfügbar. "Zombie Wellen Vernichtung" artiges Kampfgeschehen. Statistiken im Kampfgeschehen aufwertbar(Hit Points, Armor, Damage usw.). "Überlebe so lange du kannst" Modus. 

     

    Ich hoffe die Informationen genügen und ihr könnt uns weiter Helfen. Diese Frage klingt zwar seltsam, aber ich bin einer ganz anderen Ansicht als mein Bruder und das ist momentan ein Problem, weil ich das mit dem Designen weiter kommen muss. Ich hoffe, ihr könnt einen von uns eines Besseren belehren ;--)

    Danke im voraus.

    MfG

    Ombladje

     


  • Ersteller
    Ombladje
    In den letzten 60 min online
    Ombladje
    Rang 4

    Projekte: 0
    Designs: 0
    Blogs: 0
    Aktivität:
    Sehr aktiv
    Wie fügt man ein Bild in ein Kommentar? 03.02.2019 - 23:26

    Wie kann ich hier zu meinem Kommi ein Bild einfügen, welches ich auf meinem Desktop habe?.Bei den Werkzeugen finde ich nur einer funktion, mit einer URL ein Bild hinzuzufügen...

     

     


  • Ersteller
    Ombladje
    In den letzten 60 min online
    Ombladje
    Rang 4

    Projekte: 0
    Designs: 0
    Blogs: 0
    Aktivität:
    Sehr aktiv
    Geld verdienen mit dem Computerspiel 28.11.2018 - 02:35

    Hallo Community,

    ich entwickle zurzeit ein Spiel zusammen mit meinem Bruder. Die Entwicklung darf ruhig noch dauern und am Ende soll das Spiel ungefähr vergleichbar mit dem Spiel League of Legends sein. Wir arbeiten mit der Unreal Engine (teilweise c++) und Blender. Wir entwickeln bereits seit fast 2 Jahre, wobei wir uns alles von Anfang an selbst beigebracht haben. Im Moment hängen wir am Multiplayersystem fest und haben Schwierigkeiten voran zu kommen.

    Meiner Erfahrung nach, kann das Spiel noch lange dauern, bis es wirklich fertig ist. 

    Jetzt meine Frage: Ich möchte mit dem Spiel Geld verdienen, aber wie stehen meine Chancen? Da es ein größeres Spiel wird, erhoffe ich mir auch was dabei. Meine Motivation hält sich nämlich mit der Hoffnung, dass meine Arbeit sich auszahlt. Ist es aber Realistisch, zu zweit ein Qualitatives Spiel zu entwicklen, welches sich verkaufen lässt? Wisst ihr wo ich nähere informationen, bzw. tiefere infos finden kann? Die meisten Quellen, bei denen ich mich informiert habe, waren mir zu oberflächlig. Ich suche aber z.B. jemanden, der evtl. auch diesen Weg gegangen ist oder geht.

    Ich hoffe ihr habt mein Anliegen verstanden.

    MfG 

    Ombladje