ParaDigma Forum – Threads
Threads
Posts
  • Ersteller
    ParaDigma
    In den letzten 60 min online
    ParaDigma
    Rang 10

    Projekte: 3
    Designs: 0
    Blogs: 8
    Aktivität:
    Wahrscheinlich inaktiv
    Die Zukunft des Byte GameMaker Magazins 20.05.2018 - 05:12

    Hallo zusammen!

    Weiß nicht, ob ich es hier schon einmal erwähnt habe, aber ich betreibe seit 2016 eine Webseite zur Spieleentwicklung. Die Seite ist leider noch nicht sehr umfangreich und zwischendurch habe ich auch eine lange Pause eingelegt, weil CYPEST und andere Projekte Priorität hatten. Da ich aber momentan wieder Zeit habe und es wieder in den Fingern juckt, machte ich mir Gedanken darüber, was aus der Seite werden soll.

    Zunächst startete ich eine Umfrage auf gm-d.de. Da sehr viele Artikel auf meiner Seite sich auf den GameMaker beziehen, wollte ich die derzeitige Zielgruppe befragen, was sie von der Seite halten. Soll sie weiter bestehen oder gelöscht werden? Das Ergebnis der Umfrage war eindeutig: Die Seite soll weiter bestehen.

    Um möglichst Flexibel zu sein, muss ich die Seite umziehen. Derzeit liegt sie auf dem Server von einem Freund. Mittlerweile habe ich aber einen eigenen Server und da kann ich wesentlich besser auf Daten und Datenbank zugreifen. Das will ich sobald wie möglich anleiern. Nach dem Umzug soll aber ein Konzept her.

    Was die GameMaker Leute wollen, weiß ich ziemlich genau, aber ich möchte die Seite allgemein halten. Das Problem ist derzeit ohnehin, dass alle Artikel, bis auf einen, von mir kommen. Wer also schon immer Artikel für so eine Seite schreiben wollte, kann sich gerne bei mir per PN melden.  Die Frage nach dem Konzept bleibt aber. Wie stellt ihr euch so eine Seite vor? Welche Inhalte und Funktionen wollt ihr?

    Ursprünglich sollte die Seite eine Mischung aus News, Tutorials (mit Downloads) und Spieletests werden. Das Ganze sollte mit Retro-Artikeln und anderen Themen garniert werden. Wo sollten eurer Meinung nach die Schwepunkte sein? Was fehlt euch? Was sollte man eher streichen?

    Freue mich schon auf zahlreiche Wortmeldungen.


    3
    Folgende Nutzer haben sich bedankt: damios, krazun, Graui
  • Ersteller
    ParaDigma
    In den letzten 60 min online
    ParaDigma
    Rang 10

    Projekte: 3
    Designs: 0
    Blogs: 8
    Aktivität:
    Wahrscheinlich inaktiv
    Bug - Spielerrang 06.01.2019 - 16:40

    In letzter Zeit fallen mir immer mehr Bugs und Ungereimtheiten auf Pewn auf. Ich nutze den Beitrag mal als Container und melde den ersten Fall: Bei den Charts haben momentan alle Spiele den Rang "0". 


  • Ersteller
    ParaDigma
    In den letzten 60 min online
    ParaDigma
    Rang 10

    Projekte: 3
    Designs: 0
    Blogs: 8
    Aktivität:
    Wahrscheinlich inaktiv
    Freeware 1.3 Update 07.01.2019 - 13:19

    Für die Freeware von CYPEST gibt es noch einmal ein Update. Durch die Entwicklung der Steam-Version sind wir über ein paar kleinere Fehler gestolpert, die wir der Freeware nicht vorenthalten wollten. Der Umfang ist aber mit der vorhergehenden Version identisch.


    1
    Folgende Nutzer haben sich bedankt: damios
  • Ersteller
    ParaDigma
    In den letzten 60 min online
    ParaDigma
    Rang 10

    Projekte: 3
    Designs: 0
    Blogs: 8
    Aktivität:
    Wahrscheinlich inaktiv
    Version 2.2.0 - Das letzte große Update 05.12.2018 - 08:39

    Derzeit befindet sich CYPEST noch im Early Access Prozess. Mit dem nächsten Sprung auf Version 2.2.0 soll sich dies bis zum 19. Dezember ändern. In Arbeit ist eine neue Mission, die neben 8 Levels auch neue Gegner und ca. 30 Minuten neue Musik beinhalten soll. Die Musik ist nur für diese Mission bestimmt und beinhaltet Lieder aus dem Genre Drum and Bass. Das Thema bzw. der Name der Mission lautet "N470-S3rv3r".

    Ab dem 20. Dezember beginnt der Steam Winter Sale. Für zwei Wochen wird es das Spiel 75% günstiger geben! Die fertige Version hat dann 5 Missionen mit 52 Levels. Die reine Spielzeit ist schwer einzuschätzen. Bis man alle Levels durch hat, ziehen sicher 8 bis 12h ins Land. Wer alle Medaillen erreichen möchte, sitzt natürlich wesentlich länger dran. 


    1
    Folgende Nutzer haben sich bedankt: damios
  • Ersteller
    ParaDigma
    In den letzten 60 min online
    ParaDigma
    Rang 10

    Projekte: 3
    Designs: 0
    Blogs: 8
    Aktivität:
    Wahrscheinlich inaktiv
    Update auf 2.1.2 29.11.2018 - 12:14

    Mit Version 2.1.2 erscheint nun ein weiteres, kleines Update. Im Hauptmenü werden nun sieben statt fünf Spieler aus dem Hacker-Olymp angezeigt. Die Zahlen in den Highscorelisten werden außerdem im Fullscreen-Mode besser formatiert.

    Die optisch größte Änderung stellen die Speedfelder dar. Felder, die sich unter den teiltransparenten Wänden befinden, werden nicht mehr dargestellt. In einigen Levels sieht das nun wesentlich besser aus.


    1
    Folgende Nutzer haben sich bedankt: damios
  • Ersteller
    ParaDigma
    In den letzten 60 min online
    ParaDigma
    Rang 10

    Projekte: 3
    Designs: 0
    Blogs: 8
    Aktivität:
    Wahrscheinlich inaktiv
    Kommende Update 16.11.2018 - 19:17

    Das Spiel befindet sich ja auf Steam im Early Access. Das bedeutet: Wir sollten noch was tun. 

    Abgesehen von kleineren Optimierungen (zum Beispiel, dass das Gamepad auch in der Anleitung geht etc.) sind momentan zwei Updates in Vorbereitung.

    Zweispielermodus

    Einen lokalen Zweispielermodus gab es ja schon immer. Dieser wird nun um einige Punkte verbessert. Bisher ist es so, dass man zwei Steuergeräte auswählt, dann ein Level und man legt los. Sobald beide tot sind, gibt es einen Punktevergleich und man kann wählen, ob man das Level neu startet, ins nächste geht oder raus ins Menü.

    Mit dem Update wird das etwas umfangreicher. Man stellt eine beliebig lange Liste der Level zusammen, die man bereits freigeschaltet hat. So kann man ein Level beispielsweise fünf Mal, ein anderes nur einmal spielen etc. Dann startet man und sobald beide tot sind, wird der Zwischenstand angezeigt. Der Sieger wird erst am Ende, wenn das letzte Level gespielt wurde, gekürt.

    Mission Sh0r7 H4ck5

    Die Idee ist, vergleichsweise kleine, aber sehr anspruchsvolle Level zu machen. Viele Punkte gibt es hier nicht zu holen, es geht vor allem um die Skills. Bei anderen Levels ist es manchmal anstrengend, sich über eine Minute oder länger zu konzentrieren und frustrierend, wenn man dann kurz vor dem Ziel stirbt. Bei Sh0r7 H4ck5 geht es anders zur Sache. Die Levels dauern rund 20-30 Sekunden, sind aber extrem fordernd. Viele Levels greifen Aspekte aus anderen Levels auf, die man hier intensiv trainieren kann. Es ist also ein bisschen ein "Hardcore-Trainingslager" für CYPEST Spieler. Oder das Paradies für Masochisten.  

    Die Mission wird mindestens 12 Level haben, eine genaue Zahl steht aber noch nicht fest. Ich experimentiere relativ viel mit der Architektur, mit Lichtern und dem Schwierigkeitsgrad, weshalb es sicher noch zwei Wochen dauern wird, bis wir das Update bringen.

     

    Edit: Hier kann man eine kleine Vorschau anschauen, wo die Reise hingeht. Aufgrund der Teleporter ist das wahrscheinlich das längste Level.


    2
    Folgende Nutzer haben sich bedankt: damios, krazun
    Aktualisiert: 16.11.2018 - 19:23