Schiman Bewertungen
  • HexagonSnake08.02.2015 - 21:27

    Da ich schon beim ersten Snake auf dem alten Nokia-Handy ein echter Versager war, hat sich das bei HexagonSnake auch nicht besser angefühlt frown.

    Naja, unabhängig von meiner Unfähigkeit Snake zu spielen, ist das Spiel sauber programmiert und wird schnell ganz schön herausfordernd (zumindest für mich). Für zwischendurch sicher ein Spaß.

     


  • IkeaKnight09.02.2015 - 22:25

    Für ein Wochenende muss ich sagen, ist das doch recht solide. Ich glaube so schnell würde ich es kaum hinkriegen ein kleines Game wie dieses auf die Beine zu stellen.
    Habt ihr das komplett in ActionScript geschrieben?

    Als Spiel ist es natürlich nach kurzer Zeit langweilig. Aber etwas anderes erwarte ich von einem Wochenendspiel auch gar nicht. Es soll kurz Spaß machen und dann wars das auch schon.

    Danke, dass du es trotzdem mit uns geteilt hast, obwohl du ja selbst weißt, dass es nicht fertig geworden ist smiley.


  • Cureator09.02.2015 - 22:39

    Ich habe mir das Spiel auch mal angeschaut.

    Die Idee finde ich wirklich gut und die technische Umsetzung ist 1A. Ich finde es unglaublich, wie schnell jemand etwas mit so stimmiger Grafik und Spielmechanik zusammenprogrammieren kann.

    Die nicht so gute Bewertung wähle ich deswegen, weil das Gameplay an sich mir persönlich einfach nicht so sehr gefallen hat. Ich weiß nicht genau warum, aber es kam bei mir nicht so wirklich Spielspaß auf.

    Vielleicht hat es mich zu sehr an einen Bubble Shooter erinnert hat. Da warte ich auch die ganze Zeit auf die richtigen Farben und bin fast am Durchdrehen, wenn sie einfach nicht kommt.


  • Typo09.02.2015 - 22:52

    Mit Abstand das beste Spiel, das ich bisher hier angespielt habe yes.
    Das bringt einen nach ein paar Minuten dermaßen ins Schwitzen!! Ich bin ja ein fließender Zehn-Finger-Tipper, aber das Spiel baut ab einem gewissen Level so einen Druck auf, dass ich einfach alles vergesse und nur die Namen tippe wie ein Wahnsinniger.

    Bisheriger schwacher Highscore: 98... Das wird aber noch besser werden :-).

    Einfaches Gameplay, haut mich aber total um laugh.

    Eine Sache hat mich dann aber doch sehr gestört. Manchmal überdecken sich die Namen, sodass es nahezu unmöglich ist, sie zu sehen. Da wäre ein Anti-Namen-Verdeck-Algorithmus ganz praktisch.

    Vielleicht lässt sich da ja noch was machen?

    Daumen hoch!


  • 12 Spiele von Myyyvothrr14.02.2015 - 23:17

    Erst einmal großen Respekt vor der Leistung OneGameAMonth durchzuziehen. Davor ziehe ich definitiv meinen Hut yes.

    Ich habe die Spiele einmal angespielt, die dabei herausgekommen sind. Von allen gefallen mir natürlich Brain 1 und 2 am Besten. Die Pixelgrafik ist toll und auch die Spielmechanik ziemlich frei von Bugs. Ich weiß nicht, ob das das Unity-Framework bereits mitliefert, oder ob die Kollisionsalgorithmen von dir selbst geschrieben sind, aber es war schon recht beeindruckend.

    Leider hat es mir trotzdem wenig Spaß gemacht sad. Brain 1 habe ich mir fest vorgenommen durchzuspielen, aber als ich dann durch das eine Loch in einen früheren Teil des Spiels gefallen bin und dann das Gleiche noch einmal durch musste, da ist mir die Geduld ausgegangen. Bei einem RPG hätte ich da nochmal Gas gegeben, aber weil Jump n' Runs für mich an sich schon eine Geduldsprobe sind, war da einfach die Luft raus.

    Weil ich bei allen anderen Spielen nicht länger als 2 Minuten durchgehalten habe, gebe ich auch nicht die volle Bewertung. Meiner Meinung nach steht bei Spielen, die man mit anderen teilt, ganz klar der Spielspaß im Vordergrund.

    Als Entwickler bin ich ziemlich davon begeistert so ein Projekt durchzuziehen. Ich glaube das hätte auch mir Spaß gemacht.