krazun Blogs Pewn 2015 / 2016
Pewn 2015 / 2016 11.01.2016 - 13:51 0

Wie schon im letzten Jahr nun ein kleiner Rückblick auf das Jahr 2015 und ein Ausblick auf das Jahr 2016.

Insgesamt geht es mittlerweile wieder gut voran mit der Entwicklung von Pewn. In der zweiten Jahreshälfte 2015 habe ich die Aktivitäten auf Pewn leider etwas einschlafen lassen und kaum Updates fertig bekommen. Dies wird wahrscheinlich auch einer der Gründe sein, weshalb die Besucherzahlen nicht wirklich gesteigert werden konnten. Das diese trotz des Mangels an Aktivität allerdings Stabil blieben freut mich sehr und zeigt das ein Interesse an der Idee hinter Pewn weiterhin vorhanden ist und es die Leute interessiert wie es hier weiter geht 

 

So gab es im letzten Jahr vor allen Weiterentwicklung/Verbesserungen/Pflege für schon vorhandenen Funktionen der Seite, größere Sprünge kamen erst gegen Ende des Jahres. So gibt es mittlerweile neue Bereiche für Events, Links, News und Designs. Einige der Funktionen die für das letzte Jahr geplant waren stehen allerdings immer noch auf der ToDo-Liste wie z.B: Ein Respronsive Design, das Team-System, Tutorials oder die Ressourcen Datenbank. Diese Punkte stehen also nun also auch für das Jahr 2016 auf der Liste, aber ich bin sehr zuversichtlich das es nun wieder deutlich schneller vorwärts geht. Auch hinter den Kulissen gab es einige technischen Änderungen, so dass z.B. der Bereich für Tutorials oder der Ressourcen Datenbank leicht umgesetzt werden können. Viele der dafür notwenigen Schritte wurden schon für den Szene-News Bereich umgesetzt (z.B. wichtige Änderung an der Dateiverwaltung).

Auch wird es bald viele kleinere Änderungen geben welche schon länger auf der Wunschliste so einiger Nutzer stehen. Das System für das Benutzerspezifische Anzeigen von neuem Inhalt auf der Seite ist z.B. schon fast fertig und auch das hochladen der Spiele direkt hier auf Pewn wurde technisch schon vorbereitet.

Ein weiterer großer Punkt den ich 2016 verbessern will ist es die Aktivität auf der Seite weiter zu steigern. Dies beinhaltet sowohl zu versuchen weitere Nutzer für die Idee hinter Pewn zu begeistern, als auch selbst mehr Inhalt zu erzeugen. So ist es mir z.B. bisher noch nicht gelungen die diversen Ideen für News-Beiträge mal in Artikelform zu bringen und zu veröffentlichen. Bereiche in denen es keinen oder nur veralteten Inhalt gibt, machen eine Seite natürlich auch nicht ansprechender. Auch für die anderen Bereiche wie z.B. dem vor kurzem eröffnete Design-Bereiche werde ich versuchen weitere Designer zu begeistern um die Plattform hier mit noch mehr mit Leben zu füllen.

Ich hoffe also das ihr auch 2016 immer mal wieder vorbei schaut, denn es wird nun deutlich schneller und in größeren Schritten voran gehen als letztes Jahr. Ich würde mich sehr freuen 

 

 

Wie im letzten Jahr auch wieder die aktuellen Statistiken zu Archivierungszwecken:


Aktualisiert: 11.01.2016 - 14:50
Grund:
12.01.2016 - 21:22
eitelkalk
In den letzten 60 min online
eitelkalk
Rang 11
Moderator

Projekte: 2
Designs: 0
Blogs: 5
Aktivität:
Nicht sehr aktiv

Tja, hättest du den Blog-Post einen Tag später verfasst, hättest du gleich noch einen neuen Besucherrekord zu verkünden gehabt 

Wenn man die Ziele für das vergangene Jahr mit dem Erreichten vergleicht, ist zwar noch Luft nach oben, aber wenn man dann so durch das Changelog blättert, dann ist innerhalb von einem Jahr schon richtig viel passiert. 

Ich finde es nach wie vor toll, wie du auf Vorschläge und Kritiken eingehst und diese Seite weiterentwickelst. Ich sehe - wie tatsächlich vom ersten Besuch an - immer noch eine „Seite der Zukunft“ in pewn und wenn neben den zahlreichen Entwicklern noch zahlreiche Spieler hier stranden, dann wird es durch die Decke gehen 

Bin gespannt, was im kommenden Jahr noch passiert und wünsche dafür gutes Durchhaltevermögen und viele Spieler!

eitelkalk
In den letzten 60 min online
eitelkalk
Rang 11
Moderator

Projekte: 2
Designs: 0
Blogs: 5
Aktivität:
Nicht sehr aktiv
Moderator
Kommentar als Gast hinzufügen